Duisburg

Hochzeitskorso mit neuer Masche: Polizei findet am Wagen des Brautpaares unfassbares Detail – mehrere Fälle in NRW

Immer wieder wird die Polizei wegen Hochzeits-Autokorsos gerufen. (Symbolfoto)
Immer wieder wird die Polizei wegen Hochzeits-Autokorsos gerufen. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Andreas Gora

Duisburg. Der Juni ist ein Hochzeitsmonat. Und da hat auch die Polizei Duisburg viel zu tun. Stichwort Hochzeitskorso.

Am Samstag haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Rheinhausen, Wanheimerort und Hochfeld gezielt überprüft, ob es im Zusammenhang mit Hochzeitsgesellschaften zu Störungen und Verkehrsbehinderungen kommt. Dabei stellten sie einige krasse Dinge fest.

Hochzeitskorso 1: Rheinhausen

Allein in drei Fällen hatten Zeugen laute Knallgeräusche gehört und den Notruf gewählt - so auch gegen 16.15 Uhr auf der Brahmsstraße in Rheinhausen.

Die Beamten konnten die Hochzeitsgesellschaft, die sich in ihren Autos versammelt hatte, antreffen. Sie klärten den Bräutigam auf und händigten ihm den Flyer mit den Hinweisen zu Hochzeitsfeiern aus. Nach einer deutlichen Ermahnung versprach er, sich den Vorschriften entsprechend zu verhalten sowie seine Gäste zu informieren.

+++ Rock am Ring 2019: Pfandsammler sammelt Flaschen und Dosen auf Gelände – unfassbar, wie viel er damit verdient +++

Mit den besten Wünschen zur Hochzeit im Gepäck setzten die rund 15 Fahrzeuge ihre Fahrt fort.

Hochzeitskorso 2: Gitschiner Straße

Kurz vorher - gegen 16 Uhr - hatten die Beamten an der Gitschiner Straße rund 30 Autos bemerkt, die sich auf einem Parkplatz gesammelt hatten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Frau geht am Meer spazieren und hört ein Wimmern – was sie findet, entsetzt sie völlig

Gyro Tower in Seoul: Gruseliger „Free Fall Tower“ macht sprachlos - doch du musst auf dieses eine Detail achten

• Top-News des Tages:

Sky-Ärger: Duo aus NRW streamt Pay-TV zu Billigpreis – mit heftigen Konsequenzen

Flughafen Düsseldorf: Frau aus China reist ein – krass, was der Zoll bei ihr im Gepäck findet

-------------------------------------

In diesem Fall mussten die Polizisten das Fahrzeug des Brautpaares anhalten. Unglaubliches Detail: Das Kennzeichen war mit einem PINKEN Aufkleber überklebt. Nachdem der Bräutigam den Aufkleber entfernt hatte, konnte er mit seiner Braut zur Feier fahren.

+++ NRW: Polizei jagt wochenlang Ferrari-Dieb aus Düsseldorf – dann kommt die überraschende Wende +++

Weitere Fälle

In zwei weiteren Fällen konnten es die Einsatzkräfte nicht bei einer Ermahnung belassen und schrieben Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Der krasse Grund: Die Fahrer hatten rote Ampeln nicht beachtet.

Erst vor Kurzem musste die Polizei in München einen Hochzeitskorso auflösen, der den Platz an der Oper blockierte. Der Korso hatte außerdem so stark ihre Reifen durchgedreht, dass der Rauchalarm in einem Tunnel auslöste >>>mehr dazu hier

Hochzeitskorsos im Sauerland gestoppt

Auch im Sauerland musste die Polizei am Wochenende bei Hochzeitskorsos eingreifen: In Remscheid hatten Feiernde bei einem Hochzeitskorso Pyrotechnik gezündet. Sechs Fahrzeuge und deren Insassen wurden am Samstag kontrolliert. Strafanzeigen wurden gestellt.

Bei einem zweiten Vorfall ist es laut Polizei zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr durch den Hochzeitskorso gekommen. 14 Autos wurden kontrolliert, auch hier gab es Strafanzeigen.

In Gladbeck machte am Samstag ein Hochzeitskorso Ärger: Die Polizei wurde nach Schüssen alarmiert und traf an der Roßheidestraße einen Hochzeitskorso an. In einem Auto fanden die Beamten eine Schreckschusspistole mit Munition. Die Waffe wurde sichergestellt, ein 23-Jähriger wurde wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. (mto)

 
 

EURE FAVORITEN