Duisburg

Großer Polizeieinsatz in Duisburg: Bewaffneter Mann auf der Hans-Sachs-Straße unterwegs

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: Thomas Warnack

Duisburg. Großer Polizeieinsatz auf der Hans-Sachs-Straße: Ein bewaffneter 44 Jahre alter Mann war dort unterwegs.

Gegenüber einer Zeugin hatte er angekündigt, sich selbst töten zu wollen.

Der Polizei gelang es, den Mann zur Aufgabe zu überreden. Der 44-Jährige wird zurzeit vernommen. (pen)

 
 

EURE FAVORITEN