Das aktuelle Wetter Duisburg 5°C
Uni Duisburg-Essen

Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg

27.04.2012 | 18:12 Uhr
Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg

Duisburg. In den Streit um die zukünftige Unterbringung der mathematischen Fakultät an der Uni Duisburg-Essen kommt langsam aber sicher Bewegung: Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke erklärte, dass Mathe-Studierende, die jetzt in Duisburg eingeschrieben sind, nach derzeitigem Planungsstand „ihr Studium ordnungsgemäß und vollständig am Duisburger Campus fortsetzen und auch abschließen können“. Das falle unter das Prinzip der „Campusgarantie“. Wer ab dem Wintersemester 2012/13 sein Mathe-Studium beginne, soll alle Lehrveranstaltungen am Essener Campus belegen können. An der UDE sind in den sieben verschiedenen Mathe-Studiengängen rund 3700 Studierende eingeschrieben – knapp 15 Prozent davon am Campus Duisburg.

„Mit der Zusammenlegung wollen wir eine der wichtigsten Erwartungen und Hoffnungen erfüllen, die sich mit der Hochschulfusion 2003 verbunden haben: nämlich die einzelnen Fachdisziplinen durch Bündelung und Konzentration an einem Ort zu stärken“, sagte Radtke.

Die mathematische Fakultät der UDE genießt einen sehr guten Ruf und gehört laut einem Forschungsranking international zur Spitzengruppe in mehreren Fächern.

Kommentare
28.04.2012
12:47
Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg
von User753 | #3

„Mit der Zusammenlegung wollen wir eine der wichtigsten Erwartungen und Hoffnungen erfüllen, die sich mit der Hochschulfusion 2003 verbunden haben: nämlich die einzelnen Fachdisziplinen durch Bündelung und Konzentration an einem Ort zu stärken“

Wenn dieser Satz ernst gemeint wäre, warum werden dann nicht die Essener Normal-Mathe-Studenten nach Duisburg geholt, damit sich Essen komplett auf die Lehrämter konzentrieren kann? Nicht dass ich das jetzt vorschlage, aber daran sieht man doch, dass man hier ein unsinniges Unterfangen als tolle Idee verkaufen möchte.
Und müsste dann nicht auch die Informatik an einem Standort gebündelt werden?

Wir leben in Zeiten von elektronischer Informationsübertragung, von daher glaube ich, dass sich unsere Professoren durchaus gegenseitig anrufen oder Mails schicken können, wenn sie gemeinsame Projekte ausarbeiten wollen und dafür nicht zusammen in einem Gebäude sitzen müssen.

28.04.2012
11:37
Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg
von Leuler | #2

Ich möchte auf folgende Richtigstellung hinweisen:

Bei den genannten 3700 Mathematik-Studenten sind auch die Lehramts-Studenten dabei!

Ich will dieses Studium nicht abwerten, doch ist dies nunmal kein vollstudium sondern in der Zeit, wo ein Lehramts-Student sein zweitfach ggf drittfach und auch noch den didaktischen und pädagogischen Teil studiert, macht ein Mathe-voll-Student weiterhin mathematik und ggf ein wenig sein Nebenfach (20 oder 40%). Nach einem beendetem Studium kann man also Lehrämter nicht zu "Mathematikern" zählen, da das Studium im gesammten sehr abgespeckt ist.

Die Lehrämter machen aber einen gros der 3700 aus. Die 15% (also ca 500 Studenten) aus Duisburg sind alles Mathe-voll-Studenen und stellen damit einen Großteil der gesammten "echten" Mathematiker der Uni Duisburg-Essen.

Wie heißt es so schön: Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast...

27.04.2012
18:45
Garantie für jetzige Studenten in Duisburg
von hansreiner | #1

"Die mathematische Fakultät der UDE genießt einen sehr guten Ruf und gehört laut einem Forschungsranking international zur Spitzengruppe in mehreren Fächern"
Und das sollte so bleiben. Warum sie dann vom mathematisch-naturwissenschaftlich geprägten Campus in Duisburg loslösen und zum eher pädagogisch-geisteswissenschaftlichen in Essen verlegen?

Funktionen
Aus dem Ressort
In Duisburg fehlen Sozialwohnungen
Wohnungsbau
Die Stadt Duisburg wirbt mit Millionenförderung bei Bauherren und Investoren für Neubauten undModernisierungen. Hälfte der Haushalte hätten Anspruch...
Gutachten stellt Anklage im Loveparade-Verfahren in Frage
Loveparade
Ehemaliger OVG-Richter stellt Zuständigkeit des Duisburger Bauamts in Frage. Auch sieht der Baurechtsexperte die Polizei in größerer Verantwortung.
In Duisburg entsteht ein Haus mit Herz und Seele
Wohnen
Das alternatives Wohnprojekt „Reitbahn“ nimmt Form an. Ende 2016 soll das Haus bezugsfertig sein. Unter einem Dach werden die Mieter gemeinsam älter.
Duisburg will bei Versteigerung für Weißen Riesen bieten
Schrott-Immobilien
Die Stadt will ihr Vorkaufsrecht für das Gebäude an der Friedrich-Ebert-Straße ausüben und bei der Zwangsversteigerung für das Haus Ottostraße bieten.
Kampf um Duisburgs Platanen-Allee ist Katz-und-Maus-Spiel
Mercatorstraße
Formaljuristisch mag die Stadt mit Recht haben, aber der Umgang zwischen Bürger und Verwaltung ist problematisch. Ein Kommentar von Stefan Endell.
Fotos und Videos
article
6599985
Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg
Garantie für jetzige Mathe-Studenten in Duisburg
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/garantie-fuer-jetzige-mathe-studenten-in-duisburg-id6599985.html
2012-04-27 18:12
Duisburg, Uni, Universität Duisburg, Mathematik, Studenten, Studierende, Umzug, Essen
Duisburg