Duisburg

Fünf warme Orte in Duisburg, an denen du die Kältewelle gut überstehst

So kannst du die Kältewelle in Duisburg gut überstehen.
So kannst du die Kältewelle in Duisburg gut überstehen.
Foto: Ralf Hirschberger / dpa

Duisburg. Die Kältewelle rollt auf uns zu. Jetzt wird es bitterkalt. Und du wünschst dir einfach nur einen kuscheligen Ort. Wir sagen dir, wo du es am besten aushalten kannst, wo du die Kälte vergessen kannst und es besser aushälst.

Geh aufs Eis!

Wir fangen mal noch etwas kühler an. Geh in die Eishalle! ja, wirklich. Denn da ist es wärmer als draußen und wenn du dich auch noch bewegst, kannst du auch sogar den Winterspeck wegfahren. Da ist die Eiseskälte draußen direkt veregessen. Sauna kann jeder!

Mach dich nass!

Apropos Sauna! Klar, die darf bei unserer Aufzählung auch nicht fehlen. Wenn du im Revierpark Mattlerbsuch bist, kannst du im die Kälte draußen komplett ausblenden. In der Sauna riecht es nach Holz, es knistert und ist bei 90 Grad auch der wärmste Ort von Duisburg.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Imbiss-Check Ruhrgebiet: So schmeckt die Currywurst von „iss doch Wurscht!!!“

Dieser Mann (30) reist low budget mit seinem Fahrrad durch die Welt und hat auch schon die Partnerstadt Duisburgs besucht

• Top-News des Tages:

Essener Tafel nimmt nur Deutsche auf: „Nicht nachvollziehbar“, sagt der Bundesvorsitzende - und zeigt dennoch Verständnis

Polizist bei Hooligan-Ausschreitungen gestorben: Videos zeigen Ausmaß der Gewalt vor Europa-League-Spiel

-------------------------------------

Geh ins Kino!

Da siehst du nichts von der grauen Jahreszeit, Frostbeulen und Wind bleiben draußen. Und dazu wirst du auch noch gut unterhalten. So kannst du die Kälte für fast zwei Stunden aus deinem Leben verbannen!

Geh ins Museum!

Auch hier haben sie die Heizung angeschmissen. Im Museum Küppersmühle, im Lehmbruckmuseum und im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg kannst du viel Zeit verbringen, in der du nicht frieren musst.

Und selbst im Stadthistorischen Museum entdeckst du Dinge, die du über Duisburg noch gar nicht wusstest.

Mach Action!

Wenn dir das alles noch nicht heiß genug ist, dann mach selbst die Action. Geh in die Trampolinhalle Superfly (Sternbuschweg 360) oder in die Spielewelt von Double Touch (Auf der Höhe 18). Hier kannst du Darten, Indoorgolfen, Billard spielen, Kickern, Tischtennisspielen und Air Hockey, aber auch Fußballbillard. Hier bekommst du einige Stunden ohne die Kälte rum und musst nicht einmal dran denken.

 
 

EURE FAVORITEN