Duisburg

Frau in Duisburg vermisst: Hast du Birgit P. gesehen?

Die Polizei fragt: Wer hat Birgit P. gesehen?
Die Polizei fragt: Wer hat Birgit P. gesehen?
Foto: Polizei Duisburg

Duisburg. Frau in Duisburg vermisst: Die Polizei sucht nach Birgit P. (61). Seit Dienstag, als sie ihre Wohnung um 13 Uhr in Friemersheim/Mühlenberg verlassen hatte, wird sie vermisst.

Die Polizei Duisburg gab an, dass die Frau gut zu Fuß sei und eventuell zum Elfrather See, Kruppsee, Töppersee oder zum Lauerforster Wald gelaufen sein könnte. Aus der Vergangenheit ist bekannt, dass sich die Frau in nahegelegenen Wäldern und an abgelegenen Orten versteckt gehalten habe. Möglicherweise hat sich Birgit P. auch jetzt wieder in Kleingärten versteckt, so die Polizei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Dubiose Männer bieten im Ruhrgebiet ihre Dienste an – das steckt hinter der miesen Masche

Domenico Tedesco: Live-Ticker zur Schalke-Entscheidung – S04 schenkt seinem Coach offenbar weiterhin das Vertrauen

• Top-News des Tages:

ZDF: TV-Sensation beim „Traumschiff“ – DAS gab es in der Sendung noch nie

Köln: Polizei kontrolliert voll beladenen Lkw – und macht eine erschreckende Entdeckung

-------------------------------------

Die 61-Jährige hat weder Ausweisdokumente noch ein Mobiltelefon dabei.

So wird die vermisste Frau aus Duisburg beschrieben:

  • Sie ist etwa 1,60 Meter groß und wiegt 51 Kilogramm.
  • Sie hat eine schlanke Statur.
  • Auf dem rechten Nasenflügel hat sie ein hellbraunes Muttermal.
  • Ihre Haare sind dunkelbraun und schulterlang.
  • Bekleidet ist sie mit einem mehrfarbigen dunklen Langarmshirt, dunkelblauen engen Jeans und einem schwarzen Wintermantel mit grauem Fellkragen.
  • Außerdem trägt sie große silberne Kreolen als Ohrschmuck.

Die Polizei sucht nach Hinweisen

Wenn du weißt, wo sich die Vermisste aufhält oder die Frau gesehen hast, dann melde dich bei der Polizei unter 0203-280-0. (js)

 
 

EURE FAVORITEN