Felix Banaszak ist frei

Wohlbehalten wieder in Deutschland gelandet ist Felix Banaszak, der Sprecher der Duisburger Grünen, der am Sonntag bei einer Kundgebung zur homosexuellen „Pride Week“ in Instanbul von der türkischen Polizei in Gewahrsam genommen worden war (wir berichteten).

Nachdem die Polizei ihn fünfeinhalb Stunden festgehalten hatte, war Banaszak zusammen mit dem Sprecher der Grünen Jugend NRW, Max Lucks, und türkischen Aktivisten am späten Sonntagabend freigelassen worden. „Das war eine absurde Veranstaltung“, erklärte Banaszak gegenüber dieser Zeitung, nach seiner Ankunft in Düsseldorf.

Die Pride-Parade in Istanbul sei frühzeitig verboten worden, woraufhin die Pride-Organisatoren die Demo abgesagt hätten, schildert Banaszak die Ereignisse. „Dennoch sollte eine Stellungnahme öffentlich verlesen werden, woraufhin der Gouverneur der Stadt Verhaftungen angedroht hat“, erzählt Banaszak.

Der Bundestagsabgeordnete der Grünen, Volker Beck, Max Lucks, die Europaabgeordnete der Grünen Terry Reintke und er selbst hätten mit türkischen Freunden versucht, einen Schutzwall um die zu bilden, die das Statement verlesen wollten. Banaszak: „Das hat nicht ganz geklappt.“ Stattdessen seien Max Lucks und er von der Polizei verhaftet und in einen Bus verfrachtet worden. Beck hätten die Polizisten kurz darauf wieder laufen lassen. „Uns haben sie mit dem Bus zu einem Krankenhaus gefahren, um bescheinigen zu lassen, dass uns nichts passiert ist, dann auf die Wache, wo Personalien aufgenommen, wir aber nicht verhört wurden. Die Festnahme selbst war sehr aggressiv. Die Folgen spür ich am Arm“, sagt Banaszak, ansonsten habe man sie fair behandelt.

„Was da am Sonntag in Istanbul passiert ist, ist ein deutliches Zeichen, dass die Türkei weiter in Richtung autoritärer Staat geht“, stellt Banaszak klar. „Minderheiten werden unterdrückt, und es wird ein Klima der Angst erzeugt. Wir kriegen das ein- , zweimal im Jahr mit, wenn wir in der Türkei sind. Aber unsere türkischen Freunde und Mitstreiter müssen damit das ganze Jahr leben.“

 

EURE FAVORITEN