Duisburg

Erneute Teilsperrung der A40-Rheinbrücke bei Duisburg - So lange könnten die Reparaturen noch dauern

Ab Donnerstag sollten Pendler die A40-Rheinbrücke umfahren. (Symbolbild)
Ab Donnerstag sollten Pendler die A40-Rheinbrücke umfahren. (Symbolbild)
Foto: imago

Duisburg. Schon wieder musst du dich auf Stau im Bereich der Rheinbrücke Neuenkamp einstellen. Denn zum dritten Mal in diesem Jahr wird die Brücke auf der A40 teilweise gesperrt.

Ab Donnerstag 22 Uhr bis zum Dienstag um 5 Uhr ist nur eine Spur Richtung Essen befahbar. Die Brücke wird in dieser Zeit repariert. Straßen.NRW erstellt zudem eine Zulaufstrecke für eine Achslastmessstelle.

Laut Straßen.NRW kann es in den nächsten Monaten und Jahren immer wieder zu Sperrungen der Brücke kommen, wenn noch weitere Schäden entdeckt werden.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Mörder!“: Demonstrant in Marxloh beschimpft Steinmeier und dreht durch – Polizei greift hart durch

Warum sich Steinmeier in Marxloh eine „Schrottimmobilie“ nur kurz von außen ansieht

• Top-News des Tages:

Imbiss-Check Ruhrgebiet in Bochum: So lecker schmeckt's im Luhns Grill

Vivawest plant, ein Stück Gelsenkirchener Geschichte abzureißen - jetzt regt sich weiterer Widerstand in Form einer Petition

-------------------------------------

Im Januar und Februar gab es bereits Sperrungen, um die Brücke zu sanieren. Gefundene Schäden an mehr als 300 Schrägstreben müssen dabei ausgebessert werden. (ana)

 

EURE FAVORITEN