Einbruch im Friseurgeschäft in Duisburg - Täter geschnappt

Noch auf frischer Tat wurde ein Einbrecher von Polizeibeamten erwischt.
Noch auf frischer Tat wurde ein Einbrecher von Polizeibeamten erwischt.
Foto: dpa
Ein 42-jähriger Mann schlug Mittwochabend in Duisburg-Großenbaum die Scheibe eines Friseurgeschäftes ein, um sich an den Tageseinnahmen zu bedienen.

Duisburg.. Er hatte es auf die Tageseinnahmen abgesehen: Am Mittwochabend gegen 21 Uhr schlug ein 42-jähriger Mann in Duisburg-Großenbaum die Scheibe eines Friseurgeschäftes ein und erbeutete die Einnahmen.

Aufmerksame Zeugen hatten den Mann bei dem Einbruch beobachtet und die Polizei alarmiert. Diese konnten ihn auf der Ackerstraße auf frischer Tat ertappen. Sie nahmen ihn mit zur Wache, um den Einbrecher zu vernehmen. Danach durfte der Mann die Wache wieder verlassen. Er bekommt nun laut Polizeibericht eine Strafanzeige wegen Einbruchsdiebstahls. (we)

EURE FAVORITEN