Ehemalige Krupp-Villa in Duisburg wird zur Partyzone

In Duisburg-Bliersheim findet bald die Partyreihe "Summer Night Lounge" im Villenpark statt.
In Duisburg-Bliersheim findet bald die Partyreihe "Summer Night Lounge" im Villenpark statt.
Foto: Tanja Pickartz
Es wird wieder gefeiert: Nach einjähriger Pause ist die "Summer Night Lounge" zurück. Die Partyreihe findet ab dem kommenden Samstag im Villenpark in Bliersheim statt. Die renovierte Villa Rheinperle soll laut den Veranstaltern "ein Juwel" geworden sein. Zum Auftakt gibt es Mainstream- und Partymusik sowie House.

Duisburg. Nach einjähriger Pause kehrt die „Summer Night Lounge“ zurück. Die Party, die von 2008 bis 2011 bis zu 2500 Gäste in den Landschaftspark Nord nach Meiderich lockte, hat im Villenpark in Bliersheim ein neues Domizil gefunden. Am Samstag, 17. August, legt DJ Akki ab 18 Uhr in der ehemaligen Krupp-Villa auf dem Logport-Gelände auf.

Die renovierte „Villa Rheinperle“ sei ein „Juwel“ unter den Veranstaltungsorten geworden, so DJ Akki alias Axel Weyand als Veranstalter. Das rund 6000 Quadratmeter große Parkgelände biete nicht nur den idealen Rahmen für einen Party-Abend unter freiem Himmel. Für den Fall, dass das Wetter nicht mitspielt, steht neben der Villa auch ein rund 800 Quadratmeter großes Palastzelt zur Verfügung. Die Party steigt also auch bei Regen.

Etwas länger nach einem Veranstaltungsort gesucht

Der Umzug war nötig, weil die Auflagen im Landschaftspark Nord für den Veranstalter zu aufwendig und damit teuer geworden waren, so Mirco Hering. Daher habe man etwas länger gesucht und jetzt mit der „Villa Rheinperle“ an der Villenstraße in Rheinhausen einen Ort gefunden, der die hohen Ansprüche erfülle.

Ausdrücklich nicht aufgelegt wird Techno-Musik. DJ Akki und die Gast-DJs BK Cage Mason und Danny Homes setzen auf Mainstream, Party-Musik oder House-Klassiker, um ein breiteres Publikum anzusprechen. Es gibt ein Barbecue-Büffet, und das Getränke-Angebot reicht von Bier bis Cocktails. Wer eine Tanzpause einlegen möchte, kann es sich auf dem weitläufigen Gelände auch auf gemütlichen Sesseln oder an Bars gemütlich machen.

700 verkaufte Karten

Dass der neue Standort beim Party-Publikum ankommt, zeigen bereits 700 verkaufte Karten. Sie kosten im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 13 Euro.

Weitere Informationen unter www.summernightlounge.de.