Dunkelblauer BMW nach Messerangriff auf Pizzaboten in Duisburg gesucht

Die Polizei Duisburg sucht nach einem dunkelblauen BMW mit Bochumer Kennzeichen. Die Insassen dieses Wagens sollen einen Pizzaboten in Duisburg-Meiderich mit einem Messer angegriffen und verletzt haben.
Die Polizei Duisburg sucht nach einem dunkelblauen BMW mit Bochumer Kennzeichen. Die Insassen dieses Wagens sollen einen Pizzaboten in Duisburg-Meiderich mit einem Messer angegriffen und verletzt haben.
Foto: Andreas Bartel / WAZ FotoPool
Nach der Messerattacke auf einen 21 Jahre alten Pizzaboten im Duisburger Stadtteil Meiderich sucht die Polizei einen dunkelblauen BMW mit Bochumer Kennzeichen. Die Angreifer sollen in dem verdächtigen Wagen gesessen haben, der Zeugen auf der Gartroper Straße aufgefallen war.

Duisburg. Die Mordkommission „Mohammad“ sucht nun Zeugen für die Messerstecherei, bei der am vergangenen Donnerstag gegen 19 Uhr ein 21-jähriger Pizzabote an der Gartroper Straße in Meiderich schwer verletzt wurde.

Die Polizei hofft vor allem auf Zeugen, die Angaben zu einem verdächtigen dunkelblauen BMW älteren Baujahrs machen können. Das auf der Gartroper Straße beobachtete Fahrzeug soll das Städtekennzeichen „BO-“ gehabt haben. Den 21-jähriger Auslieferfahrer einer Meidericher Pizzeria verletzten bislang unbekannte Männer mit mehreren Messerstichen, die wohl zu viert in einem dunkelblauen BMW gewartet hatten.

Tatablauf spreche für allgemeinen kriminellen Hintergrund

Einer der Angreifer konnte als cirka 1,85 Meter groß, mit athletischer Figur und Glatze beschrieben werden. Auffällig sei sein graues Muskel-Shirt gewesen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet und sucht nun Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen oder zur Identität der Täter machen können.

Dem verletzten Pizzaboten ist offensichtlich nichts abhanden gekommen, ergab die erste Befragung durch die Kripo. Der Tatablauf spricht weiterhin für einen allgemeinen kriminellen Hintergrund. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.