Duisburg

Duisburger Großraum-Disco Tentorium schließt für immer!

Zeltdisco adé: Das Tentorium in Duisburg macht dicht.
Zeltdisco adé: Das Tentorium in Duisburg macht dicht.
Foto: Hans Blossey

Duisburg. Es ist das Ende einer Ära. Die Duisburger Großraum-Zeltdisco „Tentorium“ schließt für immer ihre Pforten.

Das teilte der Betreiber am Sonntag in einem Facebook-Post mit: „Die Zeit der Großraumdiskotheken ist vorbei. Das ist trauriger Fakt. Vorbei die Zeiten von `Tarm Center`, `Mudia Art`, `Königsburg` und `Delta Musikpark`“

Neues Konzept

Dabei üben sie auch Selbstkritik: „Wir haben gedacht, dass wir in Duisburg die Uhr zurückdrehen können – aber weit gefehlt.“ Nun soll das Konzept von „Grund auf“ geändert werden. Zur Debatte stünden zum Beispiel Krimi-Dinner, Kino, Events, Feiern und Laser Tack.

„Das 'TENTORIUM' als solches wird es zukünftig nicht mehr geben! Fakt ist jedoch, dass wir den Standort Duisburg, Hamborner Straße NICHT aufgeben werden, sondern ganz im Gegenteil noch einmal richtig Gas geben.“

Bekanntgeben wollen die Betreiber aber noch nichts.

Auch spannend:

Kein Witz! In Duisburg ist ein Auto explodiert, weil es gestunken hat

Bagger-Attacke! Hier fällt die (Fast-) Rekord-Sandburg im Landschaftspark

 
 

EURE FAVORITEN