Anzeige
Duisburg

In Duisburg gibt es dieses Jahr einen speziellen Weihnachtsmarkt – der nicht jedem schmecken wird

Abseits von den üblichen Verdächtigen: Dieses Jahr wird es in Duisburg den ersten rein veganen Wintermarkt geben.
Foto: FUNKE Foto Services
  • Ab November öffnet der erste vegane Weihnachtsmarkt in Duisburg
  • Die Veranstalter bieten eine Alternative zu den herkömmlichen Märkten
  • Es soll auch ein Bühnenprogramm geben
Anzeige

Duisburg. Neuheit in Sachen Weihnachtsmarkt in Duisburg: Am 22. November soll es rund um den Münzplatz in der Duisburger Altstadt schon losgehen: Der erste vegane Wintermarkt eröffnet und bietet eine Alternative zu den üblichen Weihnachtsmärkten in der Stadt.

Mit seinem rein veganen Konzept und dem veganen Wintermarkt, der wochenlang am gleichen Ort verweilt, ist der Markt bisher sogar deutschlandweit einzigartig.

Sechs Wochen veganer Weihnachtsmarkt ab November

Sechs Wochen lang soll das Spektakel in Duisburg andauern. Der vegane Weihnachtsmarkt soll sich im gewohnten Angebot nicht völlig vom herkömmlichen Weihnachtsmarkt unterscheiden.

Doch natürlich gibt es vegane Speisen an allen Essensständen und ein Warenangebot mit veganen Stoffen, Produkten und Dekorationen.

Veranstalter: „Wir wollen uns nicht abgrenzen“

Noch steht das Programm zwar nicht komplett fest - dafür ist es dann wohl doch noch zu früh.

Anzeige

„Wir wollen uns nicht abgrenzen, wir wollen die bestehenden Weihnachtsmärkte nur mit unserem Wintermarkt ergänzen“, erklärt Veranstalter Aaron Stratman. Deswegen solle alles auch rein vegan sein.

Nur vegane Produkte und Non-Food Angebot

Klar ist aber schon jetzt, dass es vor dem Start des Wintermarkts online eine Liste mit den Food- und Non-Food Ständen geben wird. Non-Food sind Waren, die nicht zum Verzehr gedacht sind: Damit gemeint sind zum Beispiel Hygieneartikel, die im Alltag gebraucht werden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Loveparade-Unglück: Neues Gutachten sieht in Polizeikette möglichen Mitauslöser der Katastrophe

Deshalb kreisten in der Nacht Polizei-Hubschrauber über Duisburg

• Top-News des Tages:

Achtung, Deutscher Wetterdienst warnt: In diesen Ruhrgebietsstädten wird es gleich ungemütlich

Vanessa Mai zieht bei YouTube blank – und verrät auch noch, wie sie wirklich heißt

-------------------------------------

Abseits der Verkaufsstände: „Es soll nicht nur um den reinen Konsum gehen“

Geplant sind außerdem ein festes Rahmenprogramm auf der Hauptbühne, Workshops und kleine Ausstellungen von unterschiedlichen Künstlern.

Anzeige

„Es soll nicht nur um den reinen Konsum gehen“, sagt Veranstalter Aaron Stratman, um das eigene Konzept des Wintermarktes zu erklären.

Unabhängig vom Schlendern über den Markt kannst du dir aber auch ein Programm mit Bands, DJs und Künstlern anschauen. Es soll auch Partys geben.

Schon 1000 Interessierte auf sozialen Netzwerken

Die Veranstalter freuen sich immer noch über Zuwachs für ihre Weihnachtsmarktstände. Jeder darf mitmachen. Du möchtest einen Stand auf dem veganen Weihnachtsmarkt? Bei Interesse kannst du dich hier noch anmelden.

Schon kurz nach der Veröffentlichung des Events auf sozialen Netzwerken, gab es laut den Veranstaltern bereits 1000 interessierte Weihnachtsmarktbesucher.

Weihnachtsmarkt findet rund um Münzplatz statt

Du willst dir schon jetzt die Eckdaten vormerken?

Hier findet der vegane Weihnachtsmarkt statt:

Wann? Vom 22.11. bis zum 30.12. 2018

Freitags und samstags: 11 Uhr bis 22 Uhr

Sonntags Brunch

Münzplatz Duisburger Altstadt

Anzeige