Duisburg

Horror-Unfall in Duisburg: Motorradfahrer (19) stirbt nach Überholmanöver

Ein junger Fahrer starb nach einem Unfall. (Symbolbild)
Ein junger Fahrer starb nach einem Unfall. (Symbolbild)
Foto: imago stock&people

Duisburg. Ein Duisburger (19) ist am Montag mit seinem Motorrad verunglückt.

Der junge Mann war gegen 18:15 Uhr auf der Binsheimer Straße unterwegs. Nachdem er zwei Autos überholt hatte, verlor er die Kontrolle über seine Maschine, geriet ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen ein Verkehrsschild.

Der 19-Jährige starb noch am Unfallort. Die Binsheimer Straße war für fünf Stunden gesperrt. Die Polizei ermittelt. (göt)

------------------------------------

• Mehr Themen:

Duisburger DSDS-Mädels mit starken Auftritten in die Top 8: Mia und Marie weiter – Playboy-Emilja raus!

Oh, nein! Nach Großbrand unter A59-Brücke ist auch dieser Duisburger Kult-Imbiss betroffen – und das kurz nach der großen Wiedereröffnung!

• Top-News des Tages:

Horrorfahrt durch Oberhausen: Verkehrsrowdy (26) brettert über mehrere rote Ampeln - der Grund ist wahnwitzig

Stau-Montag in NRW: Schon über 260 Kilometer Autobahn dicht - A1 und A40 besonders voll

-------------------------------------

 
 

EURE FAVORITEN