Duisburg

Duisburger geht bei s.Oliver einkaufen und kann nicht glauben, was er auf einem T-Shirt findet

Die Ähnlichkeit ist eindeutig - hier haben sich die Designer von s. Oliver von Tiger and Turtle inspirieren lassen.
Die Ähnlichkeit ist eindeutig - hier haben sich die Designer von s. Oliver von Tiger and Turtle inspirieren lassen.
Foto: WAZ Foto Pool / privat Montage: DER WESTEN
  • Duisburger entdeckt T-Shirt in Outlet-Center - mit besonderem Aufdruck
  • Ließen sich s.Oliver-Designer von Tiger and Turtle inspirieren?
  • Das sagt die Modemarke zu dem T-Shirt-Aufdruck

Duisburg. Als Carsten Döring (45) vor zwei Wochen im Outlet-Center Roermond shoppen geht, traut er seinen Augen nicht. Vor ihm liegt ein T-Shirt der Marke s.Oliver - darauf ein großer Aufdruck mit Palmen, einem Riesenrad und einer Achterbahn.

„Ich habe mir erst nichts dabei gedacht, so blind wie man manchmal ist. Aber dann habe ich es erkannt“, erzählt der Duisburger.

T-Shirt mit Tiger and Turtle-Aufdruck: s.Oliver ließ sich von Duisburger Wahrzeichen inspirieren

Beim zweiten Blick erkennt der Duisburger die Achterbahn als die „Tiger and Turtle“-Skulptur aus seiner Heimatstadt.

Natürlich musste Carsten dieses T-Shirt haben. „Ich habe immer wieder mal Drohnen-Bilder von diesem Wahrzeichen gemacht - von daher war es ein echtes must-have!“ Zum Glück war das Shirt noch in der richtigen Größe verfügbar!

------------------------------------

• Mehr Themen:

Groß-Razzia gegen rechte Internet-Hetze: Cybercrime-Spezialisten kontrollieren PCs in NRW

„Wer wird Millionär“ bei RTL: Bei dieser Ruhrpott-Frage muss Dunja Hayali ganz schön lachen

• Top-News des Tages:

Vermisste Bochumerin Doris A. tot in Dortmund aufgefunden

Mordfall Susanna (14): Was wir wissen und was nicht

-------------------------------------

Haben s.Oliver-Designer in Duisburg „geklaut“?

Für den 45-Jährigen aus Duisburg-Huckingen stellte sich die Frage, ob sich die Designer von s.OIiver tatsächlich vom Duisburger Wahrzeichen inspirieren haben lassen. Denn die Ähnlichkeit war in der Tat eindeutig.

DER WESTEN hat bei s.Oliver nachgefragt. Die Antwort dürfte das Herz eines jeden Duisburgers höher schlagen lassen: „Unsere Grafiker lassen sich bei der Wahl der Motive von den schönsten Plätzen der ganzen Welt inspirieren, wie sie beispielweise in den USA, Asien und selbstverständlich auch in Deutschland zu finden sind“, teilte das Unternehmen mit.

Das klingt ganz danach, als hätte die Designer das Tiger and Turtle-Motiv tatsächlich für diesen T-Shirt-Aufdruck inspiriert.

Neue Landmarke Tiger & Turtle Duisburg

Neue Landmarke Tiger & Turtle Duisburg
Neue Landmarke Tiger & Turtle Duisburg
WAZFotoPool

„Die Auswahl der Motive erfolgt anhand ästhetischer Gesichtspunkte. Darüber hinaus ist der Auswahlprozess mit keinerlei Wertungen verbunden“, heißt es weiter von s.Oliver.

Das Riesenrad könnte an den Weihnachtsmarkt erinnern, haben die Duisburger schon gerätselt. Bleibt die Frage: Wo sind die Palmen in Duisburg?

Das ist Tiger and Turtle

Die begehbare Achterbahn-Skulptur „Tiger and Turtle“ wurde 2011 eingeweiht. Die weithin sichtbare Landmarke wurde auf einer ehemaligen Halde im Duisburger Süden errichtet.

Du kannst die Stufen bis zum Looping erklimmen und von dort die grandiose Aussicht genießen - bei gutem Wetter reicht die von der Duisburger Innenstadt bis zum Rhein entlang bis nach Düsseldorf. Manchmal kann man sogar den Tower des Flughafens erkennen.

Die Skulptur wurde im Rahmen der Kulturhauptstadt Ruhr.2010 durch die Künstler Heike Mutter und Ulrich Genth realisiert.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen