Veröffentlicht inDuisburg

Duisburg: Mega-Razzia in NRW am Morgen! Ermittler haben DAS im Visier

Polizei.jpg
Duisburg: Mega-Razzien in NRW verliefen bislang erfolgreich (Symbolbild). Foto: imago/Fotostand

Duisburg. 

In Duisburg und weiteren Städten in NRW ist es am Mittwochmorgen zu Mega-Razzien gekommen!

In den Morgenstunden durchsuchten Polizeibeamte insgesamt fast 50 Objekte in Duisburg und anderen Städten in NRW. Im Fokus stand dabei eine verdeckte Ermittlung eines Verfahrens gegen die organisierte Kriminalität im Bereich des Drogen- und Waffenhandels.

Duisburg: Große Razzia am Mittwochmorgen in NRW

Bei den Durchsuchungen nahmen sich die Beamten bislang 47 Wohnungen, Gewerbebetriebe und Lagerhallen vor. Die Kriminalpolizei wurde dabei von mehreren hundert Einsatzkräften unterstützt, wie zum Beispiel Spezialeinheiten, Einsatzhundertschaften und Diensthundführern.

————————————————

Mehr Nachrichten aus Duisburg:

Duisburg: Lkw-Fahrer fährt durch die Stadt – plötzlich wird er am Steuer ohnmächtig

NRW: Klinik-Arzt vergewaltigt Patientinnen im Schlaf – jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Duisburg

Duisburg: Beliebtes Wahrzeichen feiert Jubiläum – darauf können sich Besucher freuen

————————————————

Duisburg: Erste Ergebnisse bei Mega-Razzia

Der Einsatz und die Durchsuchungsmaßnahmen wurden von der Duisburger Kriminalpolizei geführt.

An einem Haus in Duisburg sprengten Spezialeinheiten in den frühen Morgenstunden die Eingangstür auf und durchsuchten das Gebäude.

„Der heutige Einsatz ist der krönende Abschluss aufwendiger und verdeckter Ermittlungen gegen die Organisierte Kriminalität“, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU).

Bislang wurden sechs Männer im Alter zwischen 23 und 39 Jahren verhaftet und zwei weitere Verdächtige festgenommen. „Alle haben die türkische Staatsangehörigkeit. Die Tätergruppe war extrem umtriebig im Waffen- und im Drogenhandel“, ergänzte der Innenminister.

++++ Duisburg: Mann will angeln gehen – was dann vor seinen Augen passiert, macht sprachlos ++++

————————————

Ein paar Fakten über die Stadt Duisburg:

  • frühste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • ist fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 498.686 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

————————————

Die Durchsuchungen liefen unter anderem in Wuppertal, Duisburg, Herne, Hamm, Dinslaken, Gladbeck, Essen, Langenfeld, Ratingen und Kamp-Lintfort.

Auf der A40 zogen Beamte kürzlich einen Mann, der aus den Niederlanden eingereist ist, aus dem Verkehr. Was sie in seinem Wagen fanden, liest du hier >>> (js mit dpa)