Duisburg

Duisburg: Porsche-Crash – zwei Verletzte

In Duisburg verursachte ein 80-jähriger Porsche Fahrer einen Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
In Duisburg verursachte ein 80-jähriger Porsche Fahrer einen Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Foto: Polizei Duisburg

Duisburg. Das wäre beinah richtig übel ausgegangen in Duisburg. Bei einem Verkehrsunfall übersah ein Senior in seinem teuren Gefährt einen Motorradfahrer.

Besonders pikant: Der Porsche bog an einer Stelle in Duisburg ab, an der er das gar nicht gedurft hätte.

Duisburg: Senior mit folgenschweren Fehlern

Der Fahrer des Porsches (80) kam gerade vom Einkauf bei einem Supermarkt auf der Wörthstraße. Vom Parkplatz aus wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er zwei folgenschwere Dinge.

+++ Duisburg: Polizei wird zu Schlägerei gerufen – und entdeckt eine Blutlache +++

Vom Parkplatz aus hätte er nämlich nur nach rechts abbiegen dürfen. Bei seinem Abbiegemanöver nach links musste er die beiden linken Fahrstreifen der Wörthstraße überqueren. Dabei beging er den zweiten Fehler.

Mann übersieht Motorrad

Denn beim Abbiegen übersah er einen 25-jährigen Motorradfahrer, der gemeinsam mit einer 20-Jährigen auf seiner Maschine unterwegs war.

+++ Duisburg: Tiger & Turtle geschlossen! Das steckt dahinter +++

Der Porsche und das Motorrad stießen beinah frontal aufeinander. Während der Fahrer im Porsche unverletzt blieb, stürzten der Motorradfahrer und seine Begleiterin auf den Straßenboden und erlitten Verletzungen.

Motorradfahrer und Begleitung erleiden Verletzungen

Ein Krankenwagen brachte beide zur Behandlung ins Krankenhaus. Gegen den 80-jährigen Porsche Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: „Hartz 4“-Empfänger fahren dicke Autos – unfassbar, womit sie diese finanzieren

Essen: Mann (32) soll Mädchen missbraucht haben – er stellt sich nach tagelanger Suche

• Top-News des Tages:

Wetter: Experte mit erschütternder Winter-Prognose – „Deutlich“

NRW: „Bio Mensch“ in Innenstand zum Verkauf angeboten – Passanten alarmieren Notruf

-------------------------------------

Sein Porsche vom Typ Panamera, einem Oberklassewagen bei dem der Neuwagenpreis bei fast 100.000 Euro liegt, erlitt eine heftige Delle in der Fahrertür. Wesentlich schlimmer erwischte es die schwarze Yamaha des 25-Jährigen. Bei der Maschine lief Öl aus, woraufhin die Feuerwehr die Fahrbahn streuen musste. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN