Duisburg

Duisburg: Leiche von vermisster Mine O. (26) gefunden +++ Ehemann gesteht Tat

Die Polizei Duisburg fand am Donnerstagabend die Leiche von Mine O.
Die Polizei Duisburg fand am Donnerstagabend die Leiche von Mine O.
Foto: ANC-NEWS
  • Die junge Frau war seit drei Monaten vermisst.
  • Jetzt ist vermutlich ihre Leiche im Wald gefunden worden.
  • Spuren in einer Garage brachten die Ermittler voran.
  • Sie können auch eine Festnahme vorweisen.
  • Der Verdächtige hatte sich gegenüber Reportern ahnungslos gezeigt.

Duisburg. Bei der am Donnerstagabend gefundenen Frauenleiche in Duisburg gibt es traurige Gewissheit.

Es handelt sich dabei um Mine O. aus Duisburg, die seit dem 7. September vermisst wird. Ihr Ehemann Ercan E. (28) hat die Tat laut Polizei bereits eingeräumt, gegen ihn wurde am Freitag Haftbefehl gegen Totschlags erlassen.

Duisburg: Leiche von vermisster Frau gefunden

Ercan E. habe ihren Leichnam in einen Koffer gepackt und in sein Auto geladen. Tage später habe er eine Garage in Wanheim-Angerhausen angemietet und die Tote dort gelagert. Hinweise aus dem Verhör des Ehemanns brachten die Polizisten auf diese Spur.

Der Einsatz eines Datenträger- und eines Leichenspürhundes führte die Ermittler zu dem Handy der Duisburgerin sowie zu der Erkenntnis, dass in dieser Garage zumindest vorübergehend ein Leichnam gelagert wurde.

Mann vergäbt Leiche im Wald

Eine Woche nach Anmietung der Garage habe er den Körper seiner Frau mit dem Auto nach Untermeiderich gebracht, wo er ihn in einem schwer zugänglichen Waldgelände an der Bergstraße vergrub. Dort fanden die Beamten am Donnerstag gegen 20 Uhr die Kleidung und den Ausweis der Frau, später dann ihren leblosen Körper.

Die Obduktion der Leiche ergab, dass sie erwürgt wurde.

Motiv noch unklar

Zu einem Motiv gab es zunächst keine Hinweise. Im Zuge der polizeilichen Vernehmung hatte er eingeräumt, seine Frau am 7. September nach einem Streit in der gemeinsamen Wohnung getötet zu haben.

-------------------

Mehr Blaulicht-Meldungen aus Duisburg:

Duisburg: Familienstreit eskaliert – plötzlich geht ein Mann mit einem Messer auf Schwiegersohn los

Duisburg: Schlimmes Unglück! Zug rammt Auto und schleift es meterweit mit

Duisburg: Mann erscheint blutüberströmt auf Polizeiwache – ihm ist Furchtbares widerfahren

-------------------

Junge Mutter hinterlässt einen Sohn

Zuerst hatte ihr Mann der Polizei gesagt, die junge Mutter wolle bei einer Freundin übernachten und sei danach nie wieder aufgetaucht. Wie die Polizei später herausfand, lebt diese Freundin seit mehreren Monaten nicht mehr in Deutschland.

Reporter der „Bild“ besuchten den Ehemann damals. Der Zeitung sagte er: „Ich hoffe, dass es ihr gut geht und sie sich bald meldet. Allein schon wegen unseres Sohnes!“ Ob die Ermittler den Mann schon länger im Verdacht hatten, blieb zunächst unklar.

+++ Duisburg: Junge Mutter (26) weiter vermisst – Polizei hat Hinweise +++

Mine O. hinterlässt einen fünfjährigen Sohn. Nach Angaben eines Polizeisprechers sind die Ermittler im Kontakt mit dem Jugendamt, um eine Lösung für seine Unterbringung zu finden. (vh mit dpa)

 
 

EURE FAVORITEN