Duisburg

Duisburg: Kind (10) klingelt bei alter Frau – hätte sie die Tür besser nicht aufgemacht

Duisburg: Ein Mädchen klingelte an der Tür einer Seniorin. Die ahnte nicht, wen sie da in ihre Wohnung ließ. (Symbolbild)
Duisburg: Ein Mädchen klingelte an der Tür einer Seniorin. Die ahnte nicht, wen sie da in ihre Wohnung ließ. (Symbolbild)
Foto: imago images / Christoph Franke

Duisburg. Was für eine miese Aktion in Duisburg!

Die Hilfsbereitschaft einer Seniorin aus Duisburg wurde ihr offenbar zum Verhängnis.

Duisburg: Seniorin ausgenutzt

Am Montag gegen 15.30 Uhr klingelte es an der Wohnung der 84-Jährigen auf der Holtener Straße in Duisburg. Vor der Tür stand ein etwa zehnjähriges Mädchen in Begleitung einer erwachsenen Frau.

Die Frau bat um Zutritt der Wohnung der Seniorin, da das Mädchen angeblich dringend zur Toilette musste. Die ahnungslose 84-Jährige ließ die beiden hinein. Erst als es schon zu spät war, realisierte sie ihren Fehler.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Duisburg: Mine O. brutal erwürgt und vergraben – Ehemann gesteht: „Konnte nicht loslassen“

Duisburg: Fall Mine O. (†26) – kein Mord? Ehemann jetzt DESWEGEN angeklagt

Duisburg: Leiche von vermisster Mine O. (26) gefunden +++ Ehemann gesteht Tat

-------------------------------------

Duisburg: Duo beklaut Seniorin

Denn nachdem die Frau und das Kind die Wohnung wieder verlassen hatten, bemerkte die Duisburgerin, dass in ihrer Wohnung etwas fehlte: Ein Schmuckkasten samt Ketten und Ringen war aus dem Schlafzimmer verschwunden.

+++ Duisburg: Urteil im Prozess um ermordete Mine O. (†26) gefallen – Ehemann geht lebenslang ins Gefängnis +++

Genauere Details zu den mutmaßlichen Trickbetrügerinnen – z.B. ob es sich dabei vielleicht um eine Mutter und ihre Tochter handelte – konnte die Polizei nicht nennen.

Duisburg: Frau stürzt aus dem Fenster und stirbt – der Fall gibt der Polizei Rätsel auf

In der Nacht zu Mittwoch gab es in Duisburg einen rätselhaften Todesfall. Eine Frau (29) stürzte aus einem Fenster und starb. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Hier mehr dazu>>> (at)

 
 

EURE FAVORITEN