Duisburg

Nach Schuss auf Mann in Duisburg-Hochfeld: Polizei fahndete mit Foto nach Gökhan A.

Ermittler nehmen Spuren am Tatort in Duisburg-Hochfeld auf.
Ermittler nehmen Spuren am Tatort in Duisburg-Hochfeld auf.
Foto: ANC-NEWS

Duisburg. Nach einem Schuss auf einen Mann (32) in Duisburg-Hochfeld fahndete die Polizei nach dem mutmaßlichen Tatverdächtigen.

Gesucht wurde Gökhan A. (21) aus Duisburg. Die Staatsanwaltschaft erließ einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags. Mittlerweile hat sich Gökhan A. gestellt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mafia 'Ndrangheta treibt weiter ihr Unwesen in NRW: Auch du kannst betroffen sein

Furchtbares Detail nach Leichenfund in Oberhausen: Opfer (†33) hatte Verdächtigem Unterschlupf gewährt

• Top-News des Tages:

Unbekannte kündigen Anschlag am Hambacher Forst an – dann macht ein RWE-Mitarbeiter eine gefährliche Entdeckung

Borussia Dortmund: BVB will laut Bericht französisches Top-Talent - Ist er der neue Dembélé?

-------------------------------------

Am 22. Dezember soll Gökhan A.nach einer Streitigkeit zwischen mehreren Personen einen 32-Jährigen mit einem Schuss schwer verletzt haben. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht. Der angeschossene Mann wurde im Krankenhaus behandelt. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN