Duisburg

Duisburg: Fall Marvin (15) – neue Enthüllungen! Jetzt kommt raus, dass...

Duisburg: Zu dem Fall Marvin gibt es jetzt weitere Enthüllungen.
Duisburg: Zu dem Fall Marvin gibt es jetzt weitere Enthüllungen.
Foto: FUNKE Foto Services

Duisburg. Der Fall sorgte für riesiges Aufsehen: Zweieinhalb Jahre nach seinem Verschwinden wurde Marvin aus Duisburg im Dezember 2019 durch Zufall in dem Schrank einer Wohnung gefunden. Jetzt sind neue Details zu dem erschreckenden Fall aus Duisburg ans Licht gekommen.

Duisburg: Neue Enthüllungen im Fall Marvin

Dem mittlerweile 45-jährigen Tatverdächtigen werden Vergewaltigung, schwerer sexueller Missbrauch sowie sexueller Missbrauch in 472 Fällen als auch schwere gefährliche Körperverletzung und schwere sexuelle Nötigung vorgeworfen. Doch weitere Enthüllungen belasten Marvins Peiniger zusätzlich.

+++ Duisburg: Fast 500 Missbrauchstaten! Schockierende Details im Fall Marvin enthüllt +++

So wurde nun eine zweite Anklage gegen den Tatverdächtigen erhoben. Demnach wird er sich ab dem 5. Juni auch wegen des Besitzes und der Verbreitung kinder- und jugendpornografischen Materials verantworten müssen.

Entsprechendes Material soll aus der Zeit von Juli 2016 bis zur Festnahme des 45-Jährigen stammen, wie die WAZ berichtet. Außerdem laufen auch gegen weitere Personen, darunter bereits bekannte Verdächtige, Verfahren.

-------------------------

Mehr News aus Duisburg:

-------------------------

Erst im März war bekannt geworden, dass im Fall Marvin auch gegen eine Polizistin Ermittlungen eingeleitet wurden. <<< Mehr Infos dazu hier >>>

Entscheidendes Detail rausgekommen

Ein weiteres Detail, das jetzt herausgekommen ist, ist, dass Marvin als Nebenkläger an dem Prozess teilnehmen wird. Da er noch nicht volljährig ist, wird er durch seine Mutter vertreten.

Die Rolle als Nebenkläger ist insofern entscheidend, als dass er Anträge stellen und Zeugen sowie den Angeklagten befragen darf. Bei einer Verurteilung droht dem Tatverdächtigen eine hohe Haftstrafe. Weitere Details liest du bei der WAZ. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN