Duisburg

Duisburg: Einbrecher durchwühlen Laube in Kleingarten − ausgerechnet DAS ließen die Diebe mitgehen

Duisburg: Einbrecher durchwühlten mehrere Lauben und nahmen ausgerechnet DAS mit. (Symbolbild)
Duisburg: Einbrecher durchwühlten mehrere Lauben und nahmen ausgerechnet DAS mit. (Symbolbild)
Foto: imago images / Müller-Stauffenberg

Duisburg. Ungewöhnliche Tat in Duisburg!

Einbrecher sind zwischen Montag, gegen 22.30 Uhr und Dienstag, 11 Uhr in mehrere Lauben in Duisburg eingebrochen. Was sie dabei mitgehen ließen, ist nicht zu glauben.

Duisburg: Einbrecher dringen in Lauben ein und nehmen ausgerechnet DAS mit

Die Unbekannten drangen in die Lauben einer Kleingartenanlage am Ruhrdeich ein und durchwühlten diese. Besondere Beute machten sie nicht. Was sie dafür mitnahmen? Sie klauten ausgerechnet eine Flasche Bier, wie die Polizei am Dienstagmittag meldete.

Bevor sie sich dann davonmachten, ließen sie in einer anderen Laube vermutlich noch ihr Einbruchswerkzeug zurück: ein Brecheisen.

-----------------------

Mehr News aus Duisburg:

Weitere Themen aus NRW:

-----------------------

Hast du etwas Verdächtiges beobachtet?

Jetzt sucht die Polizei mögliche Zeugen, die die Einbrecher beobachtet haben und Hinweise zu der Tat machen können. Sie werden gebeten, verdächtige Beobachtungen unter der Telefonnummer 0203 2800 zu melden. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN