Duisburg

Duisburg: 17-Jährige und ihr Baby wieder aufgetaucht – HIER wurden sie gefunden

Die Polizei hat die Vermisste und ihr Baby aus Duisburg wiedergefunden. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Vermisste und ihr Baby aus Duisburg wiedergefunden. (Symbolbild)
Foto: imago images/Ralph peters

Duisburg. Seit dem 6. Januar wurde eine 17-Jährige aus Duisburg zusammen mit ihrem zwei Monate alten Baby vermisst.

Die Minderjährige war aus der Jugendhilfeeinrichtung in Homberg verschwunden. Nun hat die Polizei Duisburg die beiden wohlbehalten aufgefunden.

+++ Duisburg: Lauter Knall mitten in der Nacht! Anwohner erschrocken: „Der Boden hat sogar gebebt“ +++

Duisburg: 17-Jährige Mutter wurde vermisst

Akribische Ermittlungsarbeit hat die Kriminalpolizei am Donnerstag (14. Januar) zu der vermissten Minderjährigen und ihrem etwa zwei Monate alten Säugling geführt.

Beide konnten gegen 14 Uhr in der Wohnung einer Freundin in Oberhausen-Lirich angetroffen werden und sind wohlauf.

Der Säugling wurde nun in die Obhut des Jugendamtes Essen übergeben.

---------------------

weitere News aus Duisburg:

Real in Duisburg: Bald ist Schluss – ziehen dann SIE ein?

Netto in Duisburg: Mitarbeiterinnen wollen ihre Schicht beginnen – plötzlich fällt ihnen die Kinnlade runter

Commerzbank in Duisburg: Frau hebt Geld ab – sie merkt nicht, dass sie bis nach Hause verfolgt wird

--------------------

Was die Minderjährige wegen des Verschwindens erwartet, ist noch unklar. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN