Duisburg

DSDS-Gewinnerin aus Duisburg sauer über Corona-Phänomen: „DAS geht gar nicht!“

Die ehemalige DSDS-Gewinnern ist richtig sauer über dieses Corona-Phänomen.
Die ehemalige DSDS-Gewinnern ist richtig sauer über dieses Corona-Phänomen.
Foto: imago images mix1; picture alliance dpa +++ dpa-Bildfunk +++; Montage DER WESTEN

Duisburg. Marie Wegener (18) gewann vor zwei Jahren das Finale bei DSDS. Ihr Song „Königlich“ landete auf Platz 3 der Charts. Die 18-Jährige aus Duisburg kann wegen der Corona-Krise aktuell nicht auftreten. Doch eine Sache, macht sie richtig sauer, das verriet die ehemalige DSDS-Gewinnerin im Interview mit „Bild“.

DSDS-Gewinnern Marie lebt zusammen mit ihrem Zwillingsbruder und ihrer Mutter Corinna (58) und Oma Brigitte (77) in Duisburg. Um ihre geliebte Oma zu schützen, hält die Sängerin Abstand. Angst vor dem Coronavirus hat sie aber nicht: „Wir sind mit Desinfektionsmittel gut eingedeckt, waschen uns stündlich die Hände.“

DSDS-Gewinnerin unterstützt ihre Familie

Da das DSDS-Sternchen gerade nicht arbeiten kann, nutzt sie die Zeit für andere Dinge. „Mein Sportprogramm ziehe ich im Garten weiter durch, mache meine Übungen fast täglich auf der Yoga-Matte. Zudem koche ich viel selbst. Mein Klavierunterricht findet zurzeit per Skype statt. Zudem gehe ich ab und zu auf Instagram und Facebook live.“

Um ihre Familie zu entlasten und zu schützen, geht sie für ihre Eltern und ihre Oma einkaufen. Sie ist sich sicher: „Wir müssen jetzt alle unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Situation schnell verbessert.“

--------------------

Das ist DSDS:

  • Deutschland sucht den Superstar (DSDS) ist eine deutsche Castingshow
  • Sie wurde erstmals am 9. November 2002 in Deutschland ausgestrahlt
  • Sie ist ein Ableger der britischen Sendung Pop Idol
  • Die erste Ausgabe der Sendung gewann 2002 Alexander Klaws
  • Die letzte Staffel gewann Davin Herbrüggen aus Oberhausen

---------------------

Umso mehr ist sie verärgert, wie andere Menschen den Ernst der Lage noch nicht begriffen haben. Ein neuer Trend macht sie extrem wütend: „Ich finde es total respektlos, wie sich besonders viele junge Menschen verhalten, draußen irgendwelche Corona-Partys feiern und damit das Leben anderer riskieren. Das geht gar nicht. Leute, bleibt zu Hause!“

---------

Mehr zum Thema DSDS:

DSDS: RTL muss die Show SOFORT absetzen – das ist der traurige Grund

DSDS: Florian Silbereisen in der Jury – Ausgerechnet ER hat sich für ihn stark gemacht

Florian Silbereisen neuer DSDS-Job – und ZDF verkündet „Traumschiff“-Aus!

---------

DSDS: Marie gibt Hoffnung nicht auf

Denn vermehrt treffen sich in Deutschland junge Menschen, um sich den derzeitigen Regelungen entgegen zu stellen. Daher wurde am Sonntag das Kontaktverbot erlassen. In der Öffentlichkeit dürfen nur noch zwei Personen zusammen unterwegs sein. Wer sich nicht dranhält muss in NRW 200 Euro pro Kopf blechen.

+++ „Bares für Rares“: Horst Lichter sieht Frau – dann passiert ihm DIESES Missgeschick +++

Trotz der schwierigen Zeit, ist sich die DSDS-Siegerin aber sicher: „Wir werden das alle gemeinsam schaffen, davon bin ich überzeugt!“, sagt sie gegenüber „Bild“. (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN