Drei Unbekannte rauben 44-jährige Duisburgerin aus

Durchsucht und ausgeraubt haben drei Unbekannte eine 44-Jährige in der Alt-Hamborner Parkanlage an der Kampstraße.
Durchsucht und ausgeraubt haben drei Unbekannte eine 44-Jährige in der Alt-Hamborner Parkanlage an der Kampstraße.
Foto: Olaf Fuhrmann/Funke Foto Services
Drei unbekannte Männer haben am Dienstag eine Duisburgerin ausgeraubt. Das Trio raubte der 44-Jährigen ihr Geld. Die Polizei sucht Zeugen.

Duisburg.. Drei unbekannte Männer hielten eine 44-Jährige am Dienstag gegen 14.30 Uhr in der Alt-Hamborner Parkanlage Kampstraße fest. Wie die Polizei mitteilt, durchsuchte das Trio die Kleidung der 44-Jährigen und stahl ihr das Geld. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in unterschiedliche Richtungen.

Die drei Männer sollen alle zwischen 18 und 25 Jahre alt sein. Einer war etwa 1,80 Meter lang und schlank. Er trug eine Kapuzenjacke und eine bunte Strickmütze. Der Zweite hatte schwarze Haare und trug eine graue Schirmmütze, schwarze Jacke, schwarze Hose und schwarze Turnschuhen mit weißen Streifen. Der dritte Räuber hatte kurze Haare und einen blauen Jogging-Anzug.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0203-2800 zu melden.

EURE FAVORITEN