Duisburg

Diesen Ampel-Knopf kannst du drücken so oft du willst - denn er ist vollkommen nutzlos

Dieser Knopf an einer Ampel in Duisburg-Meiderich ist vollkommen nutzlos.
Dieser Knopf an einer Ampel in Duisburg-Meiderich ist vollkommen nutzlos.
Foto: DERWESTEN
  • Ampel in Duisburg-Meiderich wird bald ausgetauscht
  • Knopf ist derzeit nur Attrappe
  • Drücken nutzt dir gar nichts

Duisburg. Hast du schon einmal an der Ampel gestanden, den Knopf gedrückt und das Gefühl gehabt, dass einfach nichts passiert? Dann hast du vielleicht eine Ampel erwischt, an der genau dieser Knopf nur noch Dekoration ist und null Funktion erfüllt. So eine Ampel gibt es in Duisburg-Meiderich.

In der Singstraße, direkt neben dem Meidericher Bahnhof gibt es eine Fußgängerampel. Die schaltet auch immer brav und flott um von rot nach grün und zurück. Der Knopf an beiden gegenüberliegenden Ampeln tut dabei gar nichts zur Sache.

Knopf nicht mehr drückbar

Sogar noch besser: Auf der einen Seite kannst du den Knopf gar nicht mehr reindrücken!

Volker Lange von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg weiß warum das so ist: „Die Lichtsignalanlage ist von der Verkehrsabhängigkeit abgeschaltet. Das gewährleistet, dass der Fußgänger nach einer gewissen Zeit grün bekommt, unabhängig davon ob er den Knopf drückt oder nicht.“

Ampel wird demnächst ausgetauscht

Repariert wird der Knopf nicht mehr. Die Ampel soll demnächst im Ganzen ausgetauscht werden. Bis dahin bleibt der Knopf eine Attrappe. Und auf einer Seite sogar gar nicht mehr drückbar.

Also versuch es gar nicht erst, es wird dir nichts nützen.

Von diesen Ampeln gibt es noch zahlreiche im Revier. Kennst du eine? dann schick uns per Facebook

Mehr News:

Feuer in Duisburger Papierfabrik! Rauch zieht über nördliches Stadtgebiet

„Das Leben danach”: Grauen der Loveparade kommt als Spielfilm im WDR

Familien-Clans im Ruhrgebiet werden immer brutaler - der Staat ist machtlos

 
 

EURE FAVORITEN