Brand in Seniorenheim - 71-Jährige in Lebensgefahr

Eine Kerze löste vermutlich den Brand in einem Duisburger Seniorenheim aus.
Eine Kerze löste vermutlich den Brand in einem Duisburger Seniorenheim aus.
Foto: Tom Thöne
Bei einem Brand in deinem Duisburger Seniorenheim am Sonntagabend ist eine Bewohnerin lebensgefährlich verletzt worden. Schuld war vermutlich eine Kerze. Auch ein Feuerwehrmann kam zu Schaden.

Duisburg.. Eine 71-Jährige ist bei einem Brand in einem Duisburger Altenheim lebensgefährlich verletzt worden. Das Feuer war am Sonntagabend aus zunächst ungeklärter Ursache in der Wohnung der älteren Frau ausgebrochen, wie die Polizei in der Nacht zum Montag berichtete.

Das Opfer sei mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus gekommen. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann laut Polizei leicht verletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand noch innerhalb der Wohnung löschen. Zum Schaden gab es zunächst keine Angaben. (dpa)

 
 

EURE FAVORITEN