Bebauungsplan Mercatorstraße liegt aus

Innenstadt..  Der Bebauungsplan 1174 „Mercatorstraße“ liegt vom 7. April bis zum 8. Mai, jeweils montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr öffentlich aus. Ziel des Plans ist die Sicherung der Funktionsfähigkeit und die Weiterentwicklung des zentralen Versorgungsbereichs Innenstadt. Bei dem Plan geht es nicht etwa um die Feuerwache oder die Bahnhofsplatte, sondern darum, auszuschließen, dass sich entlang der Mercatorstraße weitere Vergnügungsstätten ansiedeln können. Der Planentwurf sowie ergänzende Unterlagen können im Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement (Friedrich-Albert-Lange-Platz 7) in den Vitrinen vor den Zimmern U 24 und U 25 und im Bezirksamt Mitte am Sonnenwall 73-75 (Zimmer 417) eingesehen werden. Während der Auslegungsfrist können Bürger Stellungnahmen abgeben, die an den Oberbürgermeister zu richten sind. Weitere Informationen im Netz: www.duisburg.de/micro2/pbv/planen/bauleitplanung/liste/bpl_details.php?id=1636.

EURE FAVORITEN