Duisburg

Angler findet Wasserleiche in Duisburg - Polizei kennt Identität des Toten

Duisburg. Ein Angler hat am Freitagabend gegen 20.40 Uhr einen schrecklichen Fund gemacht: Im Bereich des Alsumer Steigs entdeckte er einen leblosen Körper, der im Wasser trieb, berichtet die Polizei.

Die Leiche wurde von der Feuerwehr geborgen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Toten um einen 35 Jahre alten Mann handelt, der seit dem 27. August als vermisst galt.

 
 

EURE FAVORITEN