A59-Abfahrt in Duisburg-Walsum ist ab Mittwoch gesperrt

Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Duisburg. Auf der Dr.-Hans-Böckler-Straße in Walsum beginnen am Mittwoch, 23. November, Straßenbauarbeiten. Aus diesem Grunde wird die Abfahrt Duisburg-Walsum aus Richtung Dinslaken gesperrt.

Im Zuge der Baumaßnahme wird zusätzlich ab Donnerstag, 24. November, der Rechtsabbieger in die Holtener Straße gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 9. Dezember. Umleitungsempfehlungen werden ausgeschildert.