Duisburg

Warum du die A40-Rheinbrücke bei Duisburg-Neuenkamp ab Donnerstag umfahren solltest

Die marode A40-Rheinbrücke Neuenkamp soll demnächst ersetzt werden.
Die marode A40-Rheinbrücke Neuenkamp soll demnächst ersetzt werden.
Foto: Stephan Eickershoff / FUNKE Foto Services

Duisburg. Wie bereits Anfang Februar angekündigt, müssen sich Pendler im Revier auf Verzögerungen einstellen. Eine Woche nach dem Gully-Deckel-Chaos auf der A 40 wird ab Donnerstag bis Dienstag nur ein Fahrstreifen auf der A40-Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg frei sein.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Auf der A40 bei Essen: BMW hat technischen Defekt und steht plötzlich in Flammen

Mann nach heftiger Kollision in Essen schwer verletzt, weil ein Volvo-Fahrer ihn übersehen hat

Weil Risse geflickt werden müssen: A40-Brücke Neuenkamp in Duisburg nur einspurig befahrbar

-------------------------------------

Davon ist die Fahrtrichtung Essen betroffen. Straßen.NRW wird während der Teilsperrung Reparaturarbeiten an der Rheinbrücke vornehmen.

Der Grund für die nötigen Reparaturen sind 300 Schrägstreben, die die Fahrbahn der A40-Rheinbrücke tragen. Dort sind Schäden gefunden worden, die behoben werden müssen.

Im Frühjahr soll es eine weitere Sperrung einer Fahrbahn geben, um die Reparatur abzuschließen. Ein genauer Zeitpunkt steht noch aus. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen