Das aktuelle Wetter Düsseldorf 1°C
MK Froschkönig

Überfall in Flingern – Bundespolizei verhaftet zweiten Tatverdächtigen am Flughafen

29.06.2012 | 15:14 Uhr
Überfall in Flingern – Bundespolizei verhaftet zweiten Tatverdächtigen am Flughafen
Am Flughafen Düsseldorf nahm die Bundespolizei am Freitag den 24-Jährigen fest, der einen Düsseldorfer Geschäftsmann niedergeschossen haben soll. Foto: Friedhelm Zingler

Düsseldorf.   Seit dieser Woche fahndete die Polizei mit internationalem Haftbefehl nach dem 24-Jährigen, der am 28. April einen Geschäftsmann in Flingern niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt haben soll. Am Freitagmorgen nahm die Bundespolizei den Mann am Flughafen fest.

Nun ist auch der zweite Tatverdächtige gefasst, der an dem brutalen Überfall auf einen Geschäftsmann in Flingern am 28. April beteiligt gewesen sein soll: Die Bundespolizei nahm den 24-Jährigen, der seit dieser Woche mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde , am Freitagmorgen am Flughafen Düsseldorf fest.

Nach der Tat hatte sich der Mann offensichtlich ins Ausland abgesetzt. Am Freitag reiste er von Belgrad kommend ein – und rechnete anscheinend mit seiner Verhaftung. Bei seiner Festnahme leistete er zumindest keinen Widerstand. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und noch am Freitag ins Gefängnis gebracht.

Am 28. April wurde auf dem Froschkönigweg der Inhaber eines Kiosk-Lieferanten überfallen. Der Mann hatte gerade das Gitter auf seinem Firmengelände am Froschkönigweg verschlossen und wollte sich neben seinem Begleiter auf den Pkw-Beifahrersitz setzen, als plötzlich zwei Männer auftauchten – der eine bewaffnet mit einem Revolver, der andere mit Pfefferspray – und das Geld verlangten. In diesem Moment schoss einer der Täter – warum auch immer. Die Kugel traf den Geschäftsmann und verletzte innere Organe. Nur weil der alarmierte Notarzt so schnell kam und der Niedergeschossene im Krankenhaus sofort notoperiert wurde, kam der 36-Jährige mit dem Leben davon.

Ein 25-jähriger Düsseldorfer, den die Mordkommission Froschkönig bereits am 16. Mai festnahm, hat ein Teilgeständnis abgelegt und beschuldigt den 24-Jährigen, geschossen zu haben.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Miriam Koch will den ,,Standort scharf machen’’
Flüchtlinge
Stadt und Bürger stellten jetzt eine neue Webseite für koordinierte Unterstützung online. Sie soll Hilfe für Flüchtlinge flexibler machen.
Düsseldorfer Flughafen beantragt mehr Starts und Landungen
Airport
Der Düsseldorfer Flughafen will die Zahl der Starts und Landungen von derzeit 47 auf 60 erhöhen, um flexibler zu sein. Kritiker fürchten mehr Lärm.
Dreiste Masche - Kriminelle geben sich als Polizisten aus
Trickdiebstahl
Die Polizei warnt vor einer dreisten Masche: Unbekannte Anrufer geben sich als Polizisten aus, um herauszufinden, ob sie leichte Beute machen können.
„Das perfekte Dinner“ in Düsseldorf – das Los entscheidet
Perfektes Dinner
Erstmals wissen die Kandidaten der VOX-Sendung vorab nicht, was sie kochen werden. Fünf Düsseldorfer stellen sich der Herausforderung „Wunschmenü“.
Raser mit 41 km/h zu viel geblitzt – dennoch keine Strafe
Verkehrssünder
Weil der Blitzer auf der Fleher Brücke in Düsseldorf heute nicht mehr blitzen darf, bekommt ein Verkehrssünder für vergangene Verstöße keine Strafe.
Fotos und Videos
Düsseldorf Helau
Bildgalerie
Rosenmontag in Düsseldorf
Rosenmontagszug in Düsseldorf
Bildgalerie
Karneval
Kö-Treiben am Tulpensonntag
Bildgalerie
Karnevalsbilder
article
6822645
Überfall in Flingern – Bundespolizei verhaftet zweiten Tatverdächtigen am Flughafen
Überfall in Flingern – Bundespolizei verhaftet zweiten Tatverdächtigen am Flughafen
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/ueberfall-in-flingern-bundespolizei-verhaftet-zweiten-tatverdaechtigen-am-flughafen-id6822645.html
2012-06-29 15:14
Mordkommission,MK,MK Froschkönig,Froschkönigsweg,Düsseldorf,Flingern,Polizei,Xatar,Flughafen,Bundespolizei
Düsseldorf