Eine Idee setzt sich durch

Düsseldorf..  Es ist der Erfolg einer guten Idee, die ohne Politiker als Bürgerengagement entstand: Wie berichtet, rief Silke Roggenkamp vor vier Wochen im Netzwerk „facebook“ auf, nach Berliner Vorbild eine Givebox zu bauen.

Eine Art offenen Kleiderschrank, der auf der Straße steht, und in dem Anwohner gebrauchte Kleidung, Küchengeräte, Schuhe, Kinderspielzeug hineinstellen, damit sich Menschen mit wenig Geld alles dort abholen können. Nach nur drei Wochen stand die erste Givebox am Hermannplatz. In Gerresheim werden bald zwei Geschenkboxen stehen, Nummer vier bis sechs sind in Eller, Oberkassel, und in Unterbilk bereits geplant.

„Vorgestern noch was reingepackt am Hermannplatz, war gestern schon in neuen Händen - Prima“ schreibt eine Anwohnerin begeistert am Donnerstag. Etliche Nachbarn kümmern sich im Vorbeigehen um die Holzbox.

Auch Hildegard Düsing-Krems war von Beginn an begeistert. Vergangenes Wochenende haben sie und 16 Helfer die zweite „Givebox“ in Gerresheim gebaut, „die Initiatoren aus Eller und Oberkassel haben sich Tipps geholt“, berichtet sie. „Es ist eine Aktion, bei der man sofort etwas sozial sinnvolles tun kann, alles geht unbürokratisch, man sieht den Erfolg, das kommt gut an“, meint sie zur Ausbreitung der Idee.

Ein zweiter Grund des Erfolgs ist der schnelle Kontakt zwischen den Fans über das Netzwerk.

Am kommenden Sonntag wird ab 15 Uhr die erste Gerresheimer „Givebox“ an der Heyestraße, Höhe Hausnummer 106, aufgestellt.

Die Idee: Gebrauchte Konsumgüter sollen nicht weggeworfen, sondern - wenn sie noch brauchbar sind - zum Verschenken angeboten werden. Das schont die Umwelt, und hilft Menschen, die nicht viel Geld haben. So wurden in Flingern etliche Kinderjacken und Spielzeug ausgetauscht. „Das Konzept“, heißt es als Programm, „fördert Nachhaltigkeit, schont Ressourcen, stärkt die Nachbarschaft, hilft anderen Menschen...“

Infos unter: giveboxduesseldorf@web.de

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen