Düsseldorf

Düsseldorf: Mann stürzt aus 5. Stock – die Polizei hat einen schlimmen Verdacht

Der Mann fiel aus dem fünften Stockwerk dieses Mehrfamilienhauses.
Der Mann fiel aus dem fünften Stockwerk dieses Mehrfamilienhauses.
Foto: Patrick Schüller

Düsseldorf. Am Samstag um 20.17 Uhr wurden Polizei sowie Rettungskräfte zu einem Mehrfamilienhaus an der Postdamer Straße in Düsseldorf-Hassels gerufen: Ein Mann ist zuvor von einem Balkon aus dem 5. Obergeschoss gestürzt.

Wahrscheinlich Alkohol im Spiel

Durch den Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde daraufhin vor Ort erstversorgt. In Begleitung eines Notarztes brachte man den Schwerverletzten dann in ein Krankenhaus.

„Wahrscheinlich ist der Mann alkoholisiert gewesen und dadurch vom Balkon gefallen“, so die Polizei Düsseldorf gegenüber DER WESTEN. (jgi)

------------------------------------

• Mehr Themen:

Versuchte Tötungen in Düsseldorf: Mercedes- und Audifahrer fahren frontal auf Polizisten zu

Polizisten bei Ausschreitungen am Düsseldorfer Flughafen angegriffen - Auch Gleise vor Hauptbahnhof besetzt

• Top-News des Tages:

Aldi: Filiale in Bochum komplett ausgeräuchert – mit Folgen für die Lebensmittel

Lidl-Kunden beschweren sich darüber, dass dieser Verkaufsschlager nach Minuten vergriffen ist

-------------------------------------

 
 

EURE FAVORITEN