Düsseldorf

Düsseldorf: Beliebter Nachtclub macht nicht wieder auf! „Wir waren immer positiv gestimmt“

Die Türen des Düsseldorfer Nachtclubs bleiben geschlossen. (Symbolbild)
Die Türen des Düsseldorfer Nachtclubs bleiben geschlossen. (Symbolbild)
Foto: imago images / epd

Düsseldorf. Der beliebte Nachtclub Nachtresidenz in Düsseldorf wird seine Türen vorerst nicht wieder öffnen. Das gab der Club online in einem aktuellen Statement bekannt.

Wegen der Corona-Krise ist der Betrieb seit Monaten nicht möglich.

Düsseldorf: Beliebter Nachtclub macht nicht wieder auf!

In dem aktuellen Statement heißt es: „Die Nachtresidenz ist seit dem Jahr 2000 aus der Clubszene Düsseldorf´s und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken.“

Die Team hätte die Zeit für bauliche und konzeptionelle Änderungen genutzt. Doch nun heißt es für die Club-Szenen stark bleiben, denn die Nachtresidenz wird erst mal nicht wieder öffnen.

+++ Düsseldorf: Heftiger Unfall! Autofahrer (33) rast gegen Metallpfeiler +++

„Wir waren immer hochmotiviert und positiv gestimmt, dass wir ab August so langsam wieder zu einem einigermaßen normalen Regelbetrieb zurückkehren können“, erklärt der Düsseldorfer Nachtclub.

Das Wunschdenken habe sich nicht bewahrheitet, die Verordnungen vom Land NRW und die darin enthaltenden Verbote lassen einen Betrieb der Nachtresidenz, wie wir sie schätzen und lieben, nicht zu, heißt es weiter.

-----------

Mehr News aus Düsseldorf:

Düsseldorf: Großeinsatz der Polizei! Mann (59) verletzt ++ Zeugen hörten Schuss

Kommunalwahl in Düsseldorf: Spannende Oberbürgermeister-Wahl nach dem Ampel-Bündnis

Flughafen Düsseldorf: Mann kommt aus der Türkei zurück – dann erlebt er eine böse Überraschung

--------------

Düsseldorfer Nachtclub will kein Risiko eingehen

Auch ein Bar-Sitz-Konzept komme für die Betreiber nicht in Frage. Zum einen würde es dem Club eher wirtschaftlich schaden mit nur 15 prozentiger Auslastung zu öffnen. Zu anderen möchte der die Diskothek einfach ein Risiko eingehen.

Auch die Nutzer auf Facebook sind über die Entscheidung des Clubs traurig und kommentieren den Beitrag wie folgt:

  • „We miss our Nachtresidenz“
  • „...mein Herz zerbricht“
  • „Es kommen hoffentlich wieder bessere Zeiten...“

Am Ende des langen Statements heißt es: „Wir werden für euch stark bleiben, solange es geht und hoffen auf eine baldige Besserung der Situation“.

Mit einer baldigen Wiedereröffnung ist also nicht zu rechnen.

 
 

EURE FAVORITEN