Düsseldorf

Düsseldorf: Frau stirbt nach Unfall – die Umstände sind mysteriös

Düsseldorf: Warum die Frau plötzlich starb, versucht die Polizei nun zu klären. (Symbolbild)
Düsseldorf: Warum die Frau plötzlich starb, versucht die Polizei nun zu klären. (Symbolbild)
Foto: imago images / Future Image

Ein rückwärtsfahrendes Auto berührt Frau leicht

Einen Tag später stirbt die Frau plötzlich

Die Polizei steht vor Fragen

Düsseldorf. Vergangene Woche Montag ist eine Frau bei einem Unfall in Düsseldorf leicht mit einem Auto in Berührung gekommen. Einen Tag später war sie tot. Die Polizei steht nun vor einem Rätsel.

Düsseldorf: Frau stirbt nach leichter Berührung

Die Polizei Düsseldorf bezeichnet den Unfall als „ungewöhnlich“. Denn am Tag des Hoppeditzerwachen war eine 84-Jährige zu Fuß im Bereich der Klinik-Golzheim an der Friedrich-Lau-Straße unterwegs, als sie in einen leichten Unfall verwickelt wurde.

+++ Wetter in NRW: Drohen Überflutungen? Wetterdienst mit heftiger Warnung für Montag +++

Ein rückwärtsfahrendes Auto berührte die Frau leicht, woraufhin sie stürzte. Die Frau nahm den Vorfall allerdings nicht weiter ernst, ging ihrem Alltag weiter nach.

Doch plötzlich ging es ihr schlechter. Sie kam in ein Krankenhaus – am nächsten Tag starb sie.

Polizei sucht Zeugen

Die Ermittler gingen nicht davon aus, dass der Sturz die Todesursache der 84-Jährigen war. Doch bei Untersuchungen stellte sich heraus, dass ihr der „leichte“ Unfall tatsächlich das Leben kostete.

-------------------------

Mehr News:

NRW: Polizei blitzt Raser – kaum zu glauben, was auf Foto zu sehen ist

Köln: BMW-Fahrer rast in Kinderwagen – Säugling auf Straße geschleudert

NRW: Tödliches Unfall-Drama – Familienauto kracht gegen Baum!

-------------------------

Deshalb sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall am 11. November zwischen 7 und 7.30 Uhr mitbekommen haben. Die Polizei bittet um Hinweise dazu:

  • Wer hat an dem Montagmorgen (Hoppeditz) im Bereich der Klinik eine Situation beobachtet, die mit dem Geschehen in Verbindung zu bringen ist?
  • Wer kann Hinweise zu dem Fahrzeug geben?

Das Düsseldorfer Verkehrskommissariat nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0211 - 870-0 entgegen. (nk)

 
 

EURE FAVORITEN