Vorschläge für "Pannekopp 2012" gesucht

Vorschläge für "Pannekopp 2012" gesucht

„Steiger“ Martin Kaysh von der schrägen Karnevals-Truppe Geierabend ist der Erfinder und Jurypräsident des Geierabend-Ordens "Pannekopp". Wer den 28-Kilo-Schrott-Preis 2012 absahnt, ist offen. DerWesten-User können helfen und Vorschläge aus dem gesamten Verbreitungsgebiet (vom Ruhrpott über Westfalen und Sauerland bis zum Niederrhein) einsenden. Also: Wer verdient den schwersten Karnevalsorden der Welt, wer hat sich wo 2011 besonders blöd angestellt? Konkrete Vorschläge - möglichst mit kurzer Begründung - bitte per E-Mail an geierabend@derwesten.de abschicken. Bitte Name und Erreichbarkeit angeben, unter den Einsendern verlosen wir 3x2 Karten für die Verleihungs-Vorstellung an Veilchendienstag auf Zeche Zollern in Dortmund.
Mi, 16.11.2011, 13.40 Uhr

„Steiger“ Martin Kaysh von der schrägen Karnevals-Truppe Geierabend ist der Erfinder und Jurypräsident des Geierabend-Ordens "Pannekopp". Wer den 28-Kilo-Schrott-Preis 2012 absahnt, ist offen. DerWesten-User können helfen und Vorschläge aus dem gesamten Verbreitungsgebiet (vom Ruhrpott über Westfalen und Sauerland bis zum Niederrhein) einsenden. Also: Wer verdient den schwersten Karnevalsorden der Welt, wer hat sich wo 2011 besonders blöd angestellt? Konkrete Vorschläge - möglichst mit kurzer Begründung - bitte per E-Mail an geierabend@derwesten.de abschicken. Bitte Name und Erreichbarkeit angeben, unter den Einsendern verlosen wir 3x2 Karten für die Verleihungs-Vorstellung an Veilchendienstag auf Zeche Zollern in Dortmund.

Beschreibung anzeigen