Tickets für Geierabend-Open-Air im Dortmunder Tante Amanda gewinnen

Die Dortmunder Komiker vom Geierabend sind vom 1. bis 3. Juli unter freiem Himmel bei Tante Armada live zu sehen. Wir verlosen für die Sonntagsvorstellung 5x2 Karten. Foto: Thomas Gödde / WAZ FotoPool
Die Dortmunder Komiker vom Geierabend sind vom 1. bis 3. Juli unter freiem Himmel bei Tante Armada live zu sehen. Wir verlosen für die Sonntagsvorstellung 5x2 Karten. Foto: Thomas Gödde / WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool

Dortmund. Einen „Hochsommer für die Lachmuskeln“ garantiert das Geierabend-Open-Air im Dortmunder Biergarten Tante Amanda. Von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Juli, bringt das Ensemble die schönsten Nummern der letzten Session und viele Klassiker auf die Bühne. Wir verlosen für die Vorstellung am Sonntag 5x2 Karten.

An diesem Wochenende setzen die „Geier“ erneut zum Landeanflug auf Westerfilde an. Meisterlich ist die Stimmung wohl immer noch bei allen BVB-Fans in Dortmund. Aber es gibt zwei Schwarz-Gelbe, die nun als „Beauftragte vonne gelbe Wand“ noch eine alternative Meisterfeier für ihre geliebte Borussia auf die Beine stellen: Die „Zwei vonne Südtribüne“ bieten mit dem traditionellen Geierabend-Open-Air bei Tante Amanda vom 1. bis 3. Juli sozusagen noch ein inoffizielles Heimspiel – des Humors.

Passend zur BVB-Glanzsaison ist auch eine neue Nummer der „Zwei vonne Südtribüne“ geplant, bei der die heimliche Hymne „Boah ey Borussia“ nicht fehlen darf. Fans dürfen sich auf viele liebgewonnene Gags freuen.

„Dat war’n feuchtes Wochenende“, sagen Immi und Lollo (sonst auch bekannt als Hans Martin Eickmann und Franziska Mense-Moritz), die auch sonst nicht gerade dafür bekannt sind, gern auf dem Trockenen zu sitzen. Selbst ihr Dackel Rolf - derzeit schwarz-gelb lackiert - habe angesichts der meisterlichen Leistung des BVB nur „Wau“ gesagt. Logisch, dass die Drei beim Open-Air ihren Heroen humorvoll huldigen. Und sich dabei sogar tolerant zeigen. „Et sind auch Schalker erlaubt“, sagt Immi großzügig.

Schließlich gibt es auch auf der Bühne ungewöhnliche Gäste. Mit dabei ist auch ein Bischof mit „Stromgitarre“, weil ja auch die Meisterschale von ganz oben abgesegnet werden muss: Und das freizügige Nonnen-Trio („ganz heiße Geschosse“), der arbeitsscheue „Wemser und Missgeburt“ oder der unbeholfene YouTube-Sender „Radio Heimatlos“. Mit dem wuchtigsten Auftritt geht der Präsi als Stargast Beth Ditto ins Rennen.

Oder eine Meute von Königspinguinen, die schließlich auch Schwarz und Gelb an sich tragen. Ordentlich ins Schwitzen kommen die Geier sicherlich bei dieser Revue „Pinguine on Ice“.

Ansonsten bietet das zweistündige ‚Best Of’-Pro­gramm Comedy, Kabarett, Satire und Musik in gewohnter Geierabend-Manier. Und dafür verlosen wir 5x2 Karten. Wer am Sonntag, 3. Juli, ab 18 Uhr die Geierabend-Komiker bei Tante Amanda erleben will, sollte einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Geierabend Open Air“ an gewinnspiel@derwesten.de schicken. Einsendeschuss ist Donnerstag, 30. Juni, 15 Uhr. Die Gewinner werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für alle anderen gibt es Eintrittskarten für 24 bzw. 16 Euro (ermäßigt) incl. Vorverkaufs-Gebühr u.a. im Leserladen der Westfälischen Rundschau/WAZ am Ostenhellweg, im KulturInfoShop in der Sparkasse in der Katharinenstraße 1 und natürlich bei Tante Amanda, Mosselde 149 (Tel. 0231- 37 22 30). Am Freitag und Samstag beginnen die Vorstellungen jeweils um 19 Uhr.

 
 

EURE FAVORITEN