Fußgänger lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde ein Fußgänger am Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Preinstraße in Wellinghofen. Der Unfall geschah um 15.55 Uhr. Danach musste die Preinstraße im Bereich der Total-Tankstelle gesperrt werden.

Wellinghofen.. Wie die Polizei am Abend mitteilte, ereignete sich der Unfall, als ein Autofahrer von der Total-Tankstelle nach links auf die Preinstraße fahren wollte. Gleichzeitig überquerte ein 76-jähriger Fußgänger von der gegenüberliegenden Straßenseite die Preinstraße.

Er wurde laut Polizei von dem PKW erfasst und erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Über zwei Stunden gesperrt

Über zwei Stunden blieb die Preinstraße gesperrt. Erst um 18.14 Uhr wurde sie wieder für den Verkehr freigegeben.

EURE FAVORITEN