Dortmund von unten

Bunker-Hotel war in Dortmund der Schlafplatz der Promis

Foto: Stefan Reinke

Nach dem Krieg lag Dortmunds beste Adresse unter der Erde. In der zerbombten Stadt waren Hotelplätze rar, also wurde ein Bunker vor der Westfalenhalle zum Hotel umfunktioniert. Im "Hotel Fleiter" gastierten Stars aus Show und Sport, doch der Glanz verblasste. Was bleibt, sind unterirdische Ruinen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)