Dortmund

Schlimmer Unfall auf der B236 in Dortmund: Tunnel nach Massencrash wieder frei

Unfall in Dortmund - mehrere Menschen verletzt.
Unfall in Dortmund - mehrere Menschen verletzt.
Foto: dpa

Dortmund. Schlimmer Unfall in Dortmund. Am Nachmittag (15:31 Uhr) gab es einen Massencrash auf der B236 in Dortmund.

Hinter dem Tunnel, noch vor der Hannoverschen Straße in Richtung Lünen, krachten sechs Autos zusammen. Vier Menschen wurden dabei verletzt.

----------------------------------

• Mehr Themen:

Schulbus kracht gegen Hauswand – 17 Kinder verletzt, Großeinsatz der Feuerwehr

Essener (31) will in Dortmund Handy aus Auto stehlen, doch der Besitzer kommt zurück - plötzlich muss die Polizei Dienstwaffen ziehen

• Top-News des Tages:

Helene Fischer in Oberhausen: Warum Oma Gisela (kurz) wichtiger war als die Schlagerkönigin

Helene Fischer in Oberhausen: Warum es plötzlich Buh-Rufe in der Arena gab

-------------------------------------

Zwischenzeitlich war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz, er brachte einen Notarzt zur Unfallstelle.

Der Tunnel ist seit 17:07 Uhr wieder frei.. Der Stau löst sich derzeit auf, wie die Polizei gegenüber DER WESTEN bestätigt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird nun ermittelt. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN