S-Bahnstrecke in Dortmund war wegen Brückenschaden gesperrt

Die S-Bahnstrecke zwischen Unna und Dortmund-Lütgendortmund ist teilweise gesperrt.
Die S-Bahnstrecke zwischen Unna und Dortmund-Lütgendortmund ist teilweise gesperrt.
Foto: WAZFotoPool
Die S-Bahnstrecke zwischen Unna und Dortmund-Lütgendortmund wurde am Mittwoch wegen eines Brückenschadens kurzzeitig gesperrt.

Dortmund.. Wegen Brückenschäden musste die Bahnstrecke zwischen Lütgendortmund und Dorstfeld am Mittwoch gesperrt werden. Wie ein Bahnsprecher auf Anfrage sagte, handelte es sich um die Brücke zum Bahnsteig Marten-Süd. Das führte zu Ausfällen bei der S-Bahn-Linie S4. Die Züge aus Richtung Unna fuhren nur bis Dorstfeld und wendeten dort.

Seit etwa 13 Uhr ist die Strecke wieder frei.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel