Dortmund

Rentner in Wohnung brutal überfallen: Polizei fahndet nach Täter-Auto

Ein Rentner wurde in seiner Wohnung in Dortmund brutal überfallen.
Ein Rentner wurde in seiner Wohnung in Dortmund brutal überfallen.
Foto: Rene Werner / IDA News

Dortmund. Ein Rentner ist am Montagmittag laut Polizei in seiner eigenen Wohnung in Dortmund brutal überfallen worden.

Der Täter hatte sich gewaltsam Eintritt in die Wohnung an der Provinzialstraße verschafft und den Rentner schwer verletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mann verbrennt im Gartenstuhl – Er wollte sich wohl eine Zigarette anzünden

Starkregen und Gewitter in NRW! Nächste Unwetter rollen an: Hier soll es besonders ungemütlich werden

• Top-News des Tages:

Leroy Sané: So begründet Joachim Löw das WM-Aus des Flügelflitzers

Leroy Sané nicht im WM-Kader – Fans rasten aus: „Ist Löw betrunken?“ +++ „Das ist peinlich!“

-------------------------------------

Die Polizei fahndet nun nach einem mutmaßlichen Täter-Fahrzeug: Einem Ford Fiesta mit dem Kennzeichen DO-BS 1051.

Du kennst den Wagen oder hast ihn gesehen? Dann melde dich bei der Polizei unter 0231/1327441. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN