Reinigungsfirma putzt versehentlich Kunst-Banane von Baumgärtel in Dortmund weg

Der Künstler Thomas Baumgärtel  mit einer Banane. Foto: Theo Schmettkamp
Der Künstler Thomas Baumgärtel mit einer Banane. Foto: Theo Schmettkamp
Dortmund und Bananen, das ist das Hoheitsgebiet von Thomas Baumgärtel. Auch den RWE-Tower im Freistuhl hat der Künstler markiert. Nun hat eine Reinigungsfirma die Spray-Banane versehentlich entfernt. Das erinnert an das weggeputzte Kippenberger-Werk im Ostwall-Museum.

Dortmund.. Dortmund ist kein gutes Pflaster für die Zusammenkunft von Reinigungskräften und Kunst. Jüngst erst schrubbte eine Putzfrau ein Werk von Martin Kippenberger im Museum Ostwall kaputt. Jetzt ist Thomas Baumgärtel dran, vielen bekannt von seinem Vorhaben, eine riesige Stahlbanane auf den Phoenix-Hochofen anbringen zu wollen.

Obwohl dieses Ansinnen gescheitert ist, hat Baumgärtel seinen Obstkorb voll Spray-Bananen über Dortmund ausgeschüttet und alles markiert, was Kunst bietet – wie an vielen anderen Stellen der Welt auch. So versah er den Kunstraum im RWE-Tower am Freistuhl 7 am 28. Oktober 2008 auf seiner 5. Ruhrtour mit seiner markanten Spray-Banane. Im Kulturhauptstadt 2010 hatte er diese nochmals erneuert.

Bloß: Der Reinigungsfirma des RWE Towers war die Symbolkraft offenbar schnuppe. Die Banane wurde weggeschrubbt – natürlich aus Versehen, betont das Unternehmen. Laut Mitteilung wurden die Mitarbeiter leider erst darauf aufmerksam, als die halbe Banane zerstört war und hätten dann entschieden, das Werk vollständig entfernen zu lassen. RWE habe sich beim Atelier Baumgärtel ausdrücklich für den Fehler entschuldigt.

Langsam zeichnet sich hier so etwas wie eine Dortmunder Tradition ab...

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen