Sprockhövel

Reifen eines Polizeiautos platzt mitten auf der A43 – Polizisten verletzt, Autobahn gesperrt

Während der Fahrt auf der Autobahn platzte der Reifen des Polizeiautos. (Symbolbild)
Während der Fahrt auf der Autobahn platzte der Reifen des Polizeiautos. (Symbolbild)
Foto: imago

Sprockhövel. Polizisten waren am Freitagmittag auf der A43 unterwegs, als ihnen bei Sprockhövel plötzlich ein Reifen platzte. Dabei wurden beide Beamten leicht verletzt.

Der Streifenwagen war in Richtung Wuppertal unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache platzte ein Vorderreifen am BMW kurz vor dem Kreuz Wuppertal-Nord.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Unfall auf der Krayer Platte in Essen: Langer Stau im Feierabendverkehr – zwei Personen leicht verletzt

Campino hat einen Hörsturz: Tote Hosen sagen Konzert ab

• Top-News des Tages:

Nach Sex-Orgie vor WM 2018: Mexiko-Star darf Trainingslager nach verlassen, um Ehe zu retten

Zahlt deine KFZ-Versicherung eigentlich bei Unwetter-Schäden? Das sagt ein Experte aus Essen

-------------------------------------

Das Auto der Beamten geriet ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Ein Rettungswagen brachte die leicht verletzten Polizisten in Krankenhäuser.

Autobahn war eine Stunde lang gesperrt

Eine Stunde lang war die Fahrbahn der A43 in Richtung Wuppertal ab etwa 12.30 Uhr gesperrt.

Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt, da umherfliegende Trümmerteile auch ein Auto auf der Gegenfahrbahn beschädigten. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen