Pilotenstreik trifft Dortmunder Flughafen

Der Pilotenstreik bei Lufthansa und Germanwings trifft auch den Dortmunder Flughafen: Am Mittwoch fallen alle drei Flüge von und nach München aus. Entwarnung gibt es hingegen für den Donnerstag.

Dortmund. Drei Mal täglich ist der Dortmunder Flughafen über die Lufthansa-Tochter Germanwings an das Drehkreuz München angebunden. Durch den Streik der Lufthansa-Piloten von Mittwoch bis Freitag fallen alle drei Verbindungen und auch die Rückflüge aus München aus. Der Airbus A319 bleibt am Boden.

Mallorca-Flieger fliegt

Die Ausfälle gehen aus einem Germanwings-Ersatzflugplan hervor, der bisher erst für Mittwoch veröffemntlicht wurde. Der Germanwings-Flug um 9.50 Uhr nach Palma de Mallorca (4U4598) und der Rückflug aus Palma (ab: 12.50 Uhr / 4U 4599) finden hingegen wie geplant statt.

Aktualisierung 18.34 Uhr:

Inzwischen ist klar, dass der München-Flieger am Donnerstag ganz regulär fliegen wird. Germanwings hat am Montagabend einen Ersatzflugplan für Donnerstag veröffentlicht. Danach findet auch am Donnerstag der Flug nach Palma de Mallorca wie gewohnt statt.
Infos
Germanwings-Fluggäste können sich unter Tel. 0180-632 03 20 über Streichungen und Ersatzflüge informieren. Die Fluggesellschaft informiert auch ihrer Homepage.

Oliver Koch