Dortmund

Tolle Aktion: Dortmunder Disco „Spirit“ wird zur Obdachlosen-Notunterkunft

Für alle Obdachlose mit Hund öffnet bis Sonntag die Diskothek "Spirit". (Symbolbild)
Für alle Obdachlose mit Hund öffnet bis Sonntag die Diskothek "Spirit". (Symbolbild)
Foto: imago/ Winfried Rothermel
  • Dortmunder Diskothek „Spirit" öffnet für Obdachlose mit Hund
  • Auf 170 Quadratmetern entsteht kurzfristig eine Notunterkunft
  • Facebook Aufruf wurde über 3000 mal geteilt

Dortmund. Nachts werden auch im Dortmund immer noch Minusgrade erwartet. Viele Obdachlose schlafen trotzdem draußen. In der Dortmunder Disko „Spirit" können die Wohnungslosen mit Hund, die bis jetzt keinen warmen Platz gefunden haben, jetzt unterkommen.

In vielen Unterkünften für Obdachlose sind aber keine Hunde erlaubt. Viele Wohnungslose wollen ihre Hunde auch nicht nachts im Tierschutzzentrum an der Hallerey in Dorstfeld abgeben.

Hunde sind ausdrücklich erwünscht

Die Diskothek „Spirit“ in der Helle Straße 9 in Dortmund öffnet heute Nacht die Pforten - für Obdachlose und ihre Hunde. „Wir hätten gerne viel früher was gemacht, aber da hängt ja auch viel Organisation dran“, erzählt Sarah Plat Geschäftsführerin der Diskothek „Spirit".

Laut Plat sind über der Diskothek 170 Quadratmeter leerstehender Wohnraum, die noch zur Diskothek gehören. Bis Sonntag soll so eine Notunterkunft zur Verfügung stehen, die ab 20 Uhr öffnet.

Ehrenamtlicher Verein für Obdachlose unterstützt die Aktion

Laut Michael Langen, Mitgründer von Hand in Hand für Menschen e.V., werden zwei ehrenamtliche Mitarbeiter des Vereins und Sarah Plat die ganze Nacht vor Ort sein und bis zu 30 Wohnungslose betreuen.

Plat war lange Zeit selbst für die Obdachlosenhilfe tätig und besitzt einen Hund. Daher kann sie es sehr gut verstehen, dass sich viele nicht von ihren Hunden trennen möchten: „Ich habe meinen Hund ja auch gerne so viel wie möglich bei mir.“

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Diese Labradore wurden vernachlässigt: Jetzt suchen sie in Dortmund ein neues Zuhause

Streifenwagen erfasst Fußgänger in Dortmund und stößt frontal mit Auto zusammen – mehrere Verletzte

• Top-News des Tages:

Immer mehr Wohnungslose in Gelsenkirchen: Warum Obdachlose nicht dazu gezählt werden

Party mit Helene Fischer: So wild feiert die Schlager-Königin hinter den Kulissen

-------------------------------------

Spenden sind willkommen

Bereits ab 18 Uhr heute Abend können Spenden für die Wohnungslosen abgegeben werden. Decken, Schlafsäcke, Isomatten, Hundefutter sowie Snacks und Getränke können vorbei gebracht werden.

Manche möchten sogar Matratzen spenden

Auch wenn die Disko versucht zu helfen, können nicht alle Spenden angenommen werden. Eine Facebook Userin kommentiert sogar unter der Ankündigung der Aktion, dass sie noch zwei Matratzen hätte. Dies sei zwar nett gemeint, aber die Wohnräume seien nur eine Notunterkunft. Gerade die Abholung und anschließende Verwahrung seien schwierig, lautet die Antwort.

„Auf Facebook wurde der Aufruf zur Aktion über 3000 Mal geteilt“ erzählt Plat. Sowohl Plat, als auch Langen wissen, dass viele Obdachlose kein Zugriff auf Facebook haben, hoffen aber, dass sich die Aktion auch auf der Straße verbreitet hat.

 
 

EURE FAVORITEN