NRW: Frauenleiche in einer Garage entdeckt – Polizei hat einen grausamen Verdacht

In NRW wurde die Leiche einer Frau entdeckt. (Symbolbild)
In NRW wurde die Leiche einer Frau entdeckt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Schreckliches Ereignis in Selm (NRW)!

In der Garage eines Einfamilienhauses ist am frühen Morgen die Leiche einer Frau (54) entdeckt worden. Die Polizei hat einen eindeutigen Verdacht: Die Verletzungen der Frau deuten darauf hin, dass die 54-Jährige aus NRW gewaltsam ums Leben gekommen ist.

NRW/Selm: Leiche in Garage entdeckt – Mann liegt verletzt daneben

Angehörige der Frau sollen ihre Leiche in der Garage gefunden und daraufhin die Polizei gerufen haben.

Neben der Toten wurde auch ihr Mann verletzt dort aufgefunden. Der 56-Jährige hatte laut Polizei oberflächliche Verletzungen.

Ehemann ist Tatverdächtiger

Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem Verbrechen aus, der Ehemann gilt als Tatverdächtiger eines Tötungsdeliktes.

„Er ist vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen konzentrieren sich momentan auf ihn“, so Staatsanwältin Sandra Lücke zu DER WESTEN.

-----------------------------------

Mehr News aus der Region:

++ Dortmund: Frau fotografiert tote Babys – „Nichts ist schlimmer als...“ ++

++ Dortmund: Mann (25) vergewaltigte zwei junge Frauen – Details zeigen seine Kaltblütigkeit ++

-----------------------------------

Das Ehepaar hat zwei erwachsene Kinder. Laut Zeugenaussagen soll es seit Längerem Streitigkeiten in der Ehe gegeben haben, so Sandra Lücke.

Der Tatverdächtige wird derzeit noch ärztlich behandelt. Die Obduktion der 54-jährigen soll im Laufe des Nachmittags stattfinden. (jg,kv)

 
 

EURE FAVORITEN