Auto brannte in Unterdorstfeld

Nach einem PKW-Brand in Dorstfeld sucht die Polizei einen noch unbekannten Brandstifter. Die Feuerwehr musste einen Smart löschen.

Dorstfeld. In der Nacht zu Mittwoch (23.11.) brannte auf der Wörthstraße in Unterdorstfeld ein Smart. Die starke Hitze richtete auch an einem Haus einen Schaden an. Die Polizei geht davon aus, dass der Smart von einem Brandstifter angezündet worden ist und sucht Zeugen, die den Täter gesehen haben. Die Tatzeit: 2.28 Uhr. Laut Polizei brannte der Kleinwagen komplett aus.

Hinweise auf verdächtige Personen an die Kriminalwache unter Tel. 0231 / 1 32 74 41.

EURE FAVORITEN