Party von und für alle Generationen

Live-Musik am Freitag, Public Viewing am Samstag, Kinderbelustigung am Sonntag: Drei lange Tage Programm für alle Generationen bot das TBV-Wochenende in Mengede. Dem schlechten Wetter und der sportlichen Niederlage zum Trotz kamen die Vereinsmitglieder in den Volksgarten.

Mengede.. Drei Tage Party und gute Laune im Volksgarten: Auch beim 38. TBV Wochenende ging es wieder hoch her. Die 38. Auflage des TBV-Wochenendes im Zeichen des Pokalfinales. Mehr als 1200 Besucher drückten am Samstag der Borussia beim Public-Viewing die Daumen. Der Niederlage zum Trotz, tanzten und feierten sie bis in die tiefe Nacht.

Neu in diesem Jahr: Das Programm am Freitagabend, das die Jahrgangsstufe Q1 des Heinrich-Heine-Gymnasiums gestaltete. 400 Besucher feierten die Schüler, die zwei Bands und Solosänger stellten und mit dem Erlös einen Teil der Kosten für ihre Abifeier im kommenden Jahr finanzieren wollen.

Nachwuchs im Mittelpunkt

Am Sonntag stand der Nachwuchs im Mittelpunkt. Am Waltroper Spielmobil, den Wasserspritzen der Feuerwehr oder auf einer der Hüpfburgen hatten die Jüngsten ihren Spaß, während Eltern und Großeltern im Biergarten unter den großen Bäumen Leckeres von Grill und Kuchentheke genossen.

EURE FAVORITEN