Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Erneut Klage gegen Bebauungsplan eingereicht
Oespeler Steinsweg
Erneut Klage gegen Bebauungsplan eingereicht
Oespel.  Neue Häuser oder Stillstand? Gegen den Bebauungsplan Lü 148n Steinsweg haben jetzt zwei Kläger Antrag auf ein Normenkontrollverfahren beim...
Brief sorgte für Ärger an Bismarcks Geburtstag
Vor 120 Jahren
Brief sorgte für Ärger an Bismarcks Geburtstag
Lütgendortmund.  Ehrenamtsmann Heinrich Westermann aus Lütgendortmund war, so würde man es heute ausdrücken, ein glühender Fan des Fürsten Otto von Bismarck. Zum 80....
Darum droht dem Bodel-Boogie das Aus
Beliebte Benefiz-Party
Darum droht dem Bodel-Boogie das Aus
Bodelschwingh.  Jahr für Jahr pilgern im November viele Party-Fans zur Blumenhalle Stokmann nach Bodelschwingh. Der Grund: Sie alle wollen beim sogenannten...
150 Gegendemonstranten stellen sich 30 Nazis in den Weg
Im Mengeder Ortskern
150 Gegendemonstranten stellen sich 30 Nazis in den Weg
Mengede.  30 Nazis und rund 150 Gegendemonstranten standen sich am frühen Abend im Mengeder Ortskern gegenüber. Die Polizei war mit ca. 50 Einsatzkräften vor...
Nette gedenkt der Opfer des Flugzeug-Absturzes
Germanwings-Unglück
Nette. Unter den 150 Opfern des Germanwings-Absturzes waren auch mehrere Dortmunder. Auch der ehemalige stellvertretende Bezirksbürgermeister aus Mengede und...
Viele Besucher beim Tag der offenen Tür
Wilhelm-Rein-Förderschule
Oestrich. Wie an jedem Donnerstag vor den Osterferien öffnet die Wilhelm-Rein-Förderschule ihre Türen, um Besuchern die Früchte gemeinsamer Arbeit zu zeigen....
Infos über Dortmund
Dortmund und sein Image als Industriestadt
Wirtschaft
Während Kohle und Stahl längst aus der Stadt verschwunden sind, fristet Dortmunds letztes großes Industriegebiet ein Schattendasein — zu unrecht.
So funktioniert der Florian-Turm im Westfalenpark
Fernsehturm
Der Florianturm ist nicht nur der höchste Turm Dortmunds — er ist auch das Wahrzeichen der Stadt. Hier erfahren Sie, wie der Fernsehturm funktioniert.
Auf Zeche Gneisenau soll Bergbaukultur erlebbar werden
Bergbau
Das ehemalige Bergwerk Gneisenau in Dortmund-Derne prägt schon von weitem das Ortsbild. Die beiden Fördertürme überragen den kleinen Stadtteil. Dabei...
Ruhrklippenlauf in Dortmund lässt Muskeln weinen
Laufen
Über 25 Kilometer und 480 Höhenmeter führt der Ruhrklippenlauf des Lauftreffs Bittermark jeden dritten Samstag im Monat. Schmerz und Stolz inklusive.
Wie Reinoldus zum Stadtpatron von Dortmund wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund omnipräsent. Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
144 menschliche Versuchskaninchen im Sonnenbunker
Atomkrieg
Es war ein einmaliges Experiment, als vor 50 Jahren 144 Menschen in einen Atombunker ziehen sollten. Das Experiment scheiterte. Wir blicken zurück.
Abfahrtstafel für Hbf Dortmund

Fährt mein Zug pünktlich, verspätet oder gar nicht? Hier erhalten Sie aktuelle Informationen der Bahn.

Das sind die Pläne für Phoenix-West in Dortmund
Stadtentwicklung
Die Nutzung des ehemaligen Hochofengeländes Phoenix-West in Hörde ist vielseitig. Wir zeigen, was auf dem Areal passiert.
So funktioniert die Galopprennbahn in Dortmund
Pferdesport
An Renntagen ist die Galopprennbahn in Wambel Publikumsmagnet. Zuschauer bestaunen Pferde und Sieger. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.
Das Geheimnis des Dortmunder U
Sehenswürdigkeit
Das "U" ist der moderne Leuchtturm von Dortmund. Der Filmemacher Adolf Winkelmann gewährte einen Einblick in den U-Turm und lüftete ein Geheimnis.
Das müssen Sie sehen! - 30 Architektur-Tipps
Tourismus
Dortmund gilt nicht gerade als Hochburg guter Architektur. Richard Schmalöer hat 30 spannende Dinge entdeckt, die oft im Verborgenen schlummern.
Fotos und Videos
Auto kollidiert mit Stadtbahn U43
Bildgalerie
Fotostrecke
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturm Niklas und seine Folgen in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Zwei Schnauzen machen die Schule schön
Bildgalerie
Fotostrecke
Proben für die Ray-Charles-Show im Hansa-Theater
Bildgalerie
Fotostrecke
Zeitreise in Dortmunds alten Kommando-Bunker
Dortmund von unten
In unserer Serie "Dortmund von unten" stellen wir die Stadt aus einer anderen Perspektive vor. Uns interessieren Keller, Bunkeranlagen oder Stollen.
Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt
Dortmund von unten
Dortmunds größtes Geheimnis liegt tief unter der City: eine gigantische Luftschutzanlage. Wir sprachen mit Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs.
Das geheime Labyrinth unter der TU Dortmund
Dortmund von unten
Unter der TU Dortmund verbindet ein verzweigtes Versorgungssystem Hörsäle, Mensa und Labors. Doch die 31.000 Studenten bekommen davon kaum etwas mit.
1900 Kilometer Kanalisation unter Dortmund
Dortmund von unten
Jeder Dortmunder nutzt sie täglich: die Kanalisation. Rund 1900 Kilometer messen die unterirdischen Rohre, die das Abwasser der Stadt aufnehmen.
Bunker-Hotel war in Dortmund der Schlafplatz der Promis
Dortmund von unten
Nach dem Krieg lag Dortmunds beste Adresse unter der Erde. In der zerbombten Stadt waren Hotelplätze rar, also wurde ein Bunker umfunktioniert.
Unter der Westfalenhalle bleibt wenig vom Bühnen-Glanz
Dortmund von unten
Die Westfalenhalle ist eine der größten Arenen Deutschlands. Damit alles reibungslos funktioniert, steckt viel Technik im Keller.
Was bei Kaufhof alles im Keller lagert
Dortmund von unten
Wo liegt eigentlich die Weihnachtsdeko im Frühling? Natürlich im Keller. Wir haben uns das Untergeschoss der Dortmunder Kaufhof-Filiale angeschaut.
Dortmunder sollten bei Atomkrieg unter Stadtgarten flüchten
Dortmund von unten
Die Tiefgarage unter dem Stadtgarten in der City wurde eigentlich als Atombunker konzipiert. Tausende Dortmunder sollten hier Zuflucht finden.
Warum es in Dortmund unterirdische Ampeln gibt
Dortmund von unten
Ein unterirdischer Gang verbindet die Kinderklinik mit dem Klinikum Dortmund. In dem kurvigen Tunnel gibt es sogar eine Ampel.
"Vor Kohle" im Besucherbergwerk Graf Wittekind in Dortmund
Dortmund von unten
Wie die Arbeit unter Tage war, können Interessierte im Besucherbergwerk "Graf Wittekind"am eigenen Leib nachempfinden. Muskelkater inklusive.
Bierlager und Kunstdepot — das Kellergewölbe im "U"
Dortmund von unten
Vom Bierlager zum hochgesicherten Kunstdepot: Für die Serie "Dortmund von unten" haben wir uns im historischen U-Turm-Keller umgesehen.
Tödliche Spiele in Dortmunds letztem Urwald
Dortmund von unten
Im Süden befindet sich Dortmunds letzter Urwald — der östliche Teil des Niederhofer Holzes hebt sich deutlich von anderen Wäldern im Stadtgebiet ab.
Weitere Nachrichten
Feuer in Huckarde - Brand in einer Dachgeschosswohnung
Servatiusstraße
Huckarde. In einer Dachgeschosswohnung in der Serviatiusstraße kam es am Freitagnachmittag zu einem Zimmerbrand. Obwohl das Feuer schnell unter Kontrolle...
Sexueller Übergriff: Unbekannter greift 26-jährige Touristin an
S-Bahn-Haltestelle
Dorstfeld. Eine 26-jährige Touristin ist am Dienstagabend Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden. Ein Unbekannter griff die junge Frau in der Nähe der...
Nikolaus-Kopernikus-Realschule wird erst 2016/17 geschlossen
Erleichterung in...
Westerfilde. Auf diese Nachricht haben Eltern und Schüler sehnsüchtig gewartet: Die Nikolaus-Kopernikus-Realschule in Westerfilde wird nicht vorzeitig geschlossen....
Auto stand in Flammen - Polizei sucht weitere Zeugen
Wörthstraße
Dorstfeld. Feuer in Dorstfeld: An der Wörthstraße hat am frühen Mittwochmorgen ein Auto gebrannt. Die Ursache ist bisher unbekannt. Zeugen haben jedoch etwas...
Umfrage
Der 1. April ist Feiertag der Witzbbolde. Was halten Sie von Aprilscherzen ?

Der 1. April ist Feiertag der Witzbbolde. Was halten Sie von Aprilscherzen ?

 
Freizeittipps
Pilgerweg von Dortmund-Hörde nach Holzwickede
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie von der Lutherkirche in Dortmund-Hörde zur Kirche am Markt in Holzwickede pilgern.
Ausflug zum Deusenberg in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zum Deusenberg in Dortmund.
Witten und Dortmund-Hombruch per Rad entdecken
Radtourtipp
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege im Ruhrgebiet sind nicht ausgeschildert. Ein Tourtipp von Witten-Heven nach Dortmund-Hombruch.
Ausflug zur Halde Groppenbruch in Dortmund und Lünen
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Groppenbruch.
Ausflug zur Deponie Grevel in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden inzwischen eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Deponie Grevel in Dortmund.
Dortmunds Hauptfriedhof — mehr als nur eine Ruhestätte
Parks
Von wegen Grabesstille: Dortmunds Hauptfriedhof ist zu schön, um dort nur der Toten zu gedenken. Die Anlage im Osten der Stadt ist eine Augenweide.
Zeche Zollern in Dortmund - Ein Schloss der Arbeit
Industriekultur
Im Laufe der Zeit sind aus den Industriedenkmälern des Ruhrgebiets Museen, Parks und Ateliers geworden. Eine Entdeckungsreise zur Zeche Zollern.
Kokerei Hansa - die Erlebnis-Skulptur
Industriekultur
Bei Besichtigungen bieten sich Einblicke in eine Region, die in der Industriekultur ihre Identität bewahrt. Eine Entdeckungsreise zur Kokerei Hansa.
Wander-Tipp - Das Mittelalter im Raum Dortmund
Freizeit
Im Rheinland und in Westfalen gibt es viele mittelalterliche Burgen. Ein Tourtipp im Dortmunder Raum und im Grenzbereich des Vests Recklinghausen.
Ausflug zur Halde Gotthelf in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden inzwischen eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Halde Gotthelf in Dortmund.
Pilgern von der Dortmunder City nach Dortmund-Hörde
Pilgern im Ruhrgebiet
Mit dem Buch "Pilgern im Pott" können Sie die Vielfalt der evangelischen Kirchen in der Region entdecken. Eine Pilgerroute durch Dortmund.
Dortmund per Rad entdecken
Freizeit
Viele schöne Fahrrad- und Freizeitwege sind nicht ausgeschildert. Ein Tourtipp durch Dortmund, von Hombruch über Hörde bis nach Lindenhorst.
Ausflug zur Deponie Schleswig in Dortmund
Haldenführer Ruhrgebiet
Mitten im Ruhrgebiet liegt ein Gebirge, das es vor einigen Jahrzehnten noch gar nicht gab: Ein Ausflug zur Deponie Schleswig in Dortmund.
Pilgerweg von Bochum-Harpen nach Dortmund Innenstadt
Pilgern im Ruhrgebiet
Das Buch "Pilgern im Pott" beschreibt auch eine Pilgerroute von Bochum-Harpen zur St. Marienkirche in der Dortmunder Innenstadt.
Ausflug zur Deponie Dortmund-Nordost
Haldenführer Ruhrgebiet
Die Halden und Deponien mit den Abfällen der Montanindustrie bilden mittlerweile eine beachtliche Bergwelt. Ein Ausflug zur Deponie Dortmund-Nordost.
Große Übersichtskarte
Dortmund. Die Osterfeuer sind in Dortmund weiter auf dem Rückzug. Nur noch 30 der traditionellen Feuer werden an den Feiertagen im Stadtgebiet angezündet - vor...
Tarifkonflikt
Dortmund. Brief- und Paketzusteller der Deutschen Post haben am Mittwoch in Teilen Dortmunds die Arbeit niedergelegt. Betroffen waren die Bereiche Hörde,...
Kunden verunsichert
Dortmund. Der Dortmunder Energieversorger DEW21 warnt vor Drückerkolonnen, die mit einer neuen Betrugsmasche in der Stadt unterwegs sind. Sie machen sich...
U43 Richtung Wickede
Brackel. Ein Auto ist am Mittwochmittag mit einer Stadtbahn der Linie U43 auf dem Brackeler Hellweg zusammengestoßen. Der Fahrer wollte aus einer Seitenstraße...
Archiv für populäre Musik
Eving. Mit gleich fünf Veranstaltungen wartet das Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet im Evinger Schloss im April auf. Dabei ist für jeden Geschmack...
Ferienprojekt für Kinder
Scharnhorst. Im Scharnhorster Zentrum eks können Passanten in der Woche vor Ostern viele Kinder in Maler-Schutzanzügen beobachten. Gemeinsam mit Künstlerin Astrid...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Dortmund
Aktuelle Tweets
Warum es keine Hinweisschilder für den Phoenix-See gibt
Ausflugsziel
Hörde. Für jede Sehenswürdigkeit in Dortmund gibt es Hinweisschilder: Signal Iduna Park, Zoo, Westfalenpark, sogar für das touristisch eher unattraktive...
Warum Aubameyang dem BVB nicht nur mit seinen Toren hilft
Aubameyang
Dortmund. Mit seinen Toren hat Pierre-Emerick Aubameyang den BVB aus der Not gehievt. Die Lockerheit des Stürmers soll auch gegen die Bayern helfen.
Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Dortmund und Umgebung.

» Zum Dortmunder Branchenbuch

Teil acht: Schwarzgelb statt blau-weiß
125 Jahre "Dortmund am...
Dortmund. Das erste Spiel der BVB-Geschichte am 15. Januar 1911 auf der Weißen Wiese durchgeführt brachte dem noch jungen Klub einen überaus klaren 9:3-Sieg...
Fotos aus aller Welt
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Vernachlässigte Pferde versteigert
Bildgalerie
Tierdrama
Arbeiter stürzen in die Tiefe
Bildgalerie
Unfall
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
5°C
Regenwahrscheinlichkeit:
80%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Kontakt

Online-Redaktion

Tel.: 0201/804 8919

Mail: dortmund@derwesten.de

------

Abo-Service

Tel.: 0201/804 88 72

Mail: leserservice@waz.de

-